Frage von KatiS18, 58

Kindergeld trotz Studium und Arbeit?

Hallo :)

Würde gerne mit meinem Freund zusammen ziehen. Bin 19 Jahre und beende meine Ausbildung im Juli. Danach will ich gleich ein Fernstudium (Techniker) beginnen und nebenbei auch arbeiten. Würde mir bzw. meinen Eltern dann noch etwas vom Kindergeld zustehen trotz meiner Arbeit ?

Würde mich über eine genaue Antwort freuen, bin leider noch nicht genau fündig geworden im Internet - Danke ! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, 37

Ein Fernstudium wird ja berufsbegleitend absolviert. Das begründet KEINEN Kindergeldanspruch.

Antwort
von ellaluise, 23

Wenn du eine Berufsausbildung abgeschlossen hast, wäre eine Beschäftigung (Arbeit) mit mehr wie 20 Wochenstd. neben der Ausbildung  kindergeldschädlich.

Kindergeld wird zwar auch in Erst-, Zweit- und Sonstwie-Ausbildung gezahlt, aber nur wenn das praktisch "hauptberuflich" geschieht.

Antwort
von SuperMoehre, 25

Jau Kindergeld erhält man aktuell solange bis man eine abgeschlossene Berufsausbildung hat und/oder bis man 27 Jahre jung ist. Leicht kannst du das im Arbeitsamt klären, da war ich während dem Abi auch des öfteren und die halfen mir stark weiter. Also abgeschlossener Abschluss heißt, du hast eine Ausbildung komplett in der Tasche und durchgezogen, oder irgendeinen Bachelor gemacht. Jau also beim Studium bin ich mir gerade unsicher ob man vlt beim Master auch noch Kindergeld erhält aber klär das easy im Amt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community