Kindergeld Steuer-ID für Kinder. Muss man das wirklich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was spricht dagegen, die Steueridentifikationsnummer des Kindes anzugeben, wenn danach gefragt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ich weiß, ist das eine Falschmeldung. Ansonsten hätten die Kindergeldstellen Briefe schicken müssen, nicht jeder Mensch in Deutschland hat Internet um sich zu informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
11.11.2015, 22:08

nix Falschmeldung ....

wer ab 01.01.2016 keine ID-Nummern "hinterlegt" hat läuft Gefahr, das Kindergeld wieder zurückzahlen zu müssen

0

grundsätzlich musst du gar nix neu machen, wenn du bereits kindergeldbeziehst - da geht grad ne falschmeldung rum, die panik verbreitet. sollte das amt die steuernummer brauchen, melden die sich bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wovor hast du Angst... diese Nummer begleitet einen durchs ganze Leben... lg Blümchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?