Frage von dilek1996, 196

Kindergeld rückwirkend beantragen mit welchen Formularen?

hallo, da meine Eltern es nicht gewusst haben wann wie wo man trotzdem Kindergeld bekommt , nachdem man die Schulausbildung abgeschlossen hat , hab ich mich jetzt informiert, weiss aber nicht welche Formulare ich alle brauche um Kindergeld rückwirkend zu beantragen.

Kurz zu mir : Ich habe im Juni 2015 die Schule beendet und mich danach auch beworben. Im Dezember habe ich eine Zusage für einen ausbildungsplatz ab September 2016 bekommen. Ich habe auch Nachweise zu den geschriebenen Bewerbungen und den Nachweis für die Ausbildung kann ich ja durch den ausbildungsvetrag bringen.

Jetzt meine Frage : welche Formulare brauche ich um das rückwirkend zu beantragen bzw meine Eltern ? An den nachweisen scheitert es nicht und es geht um knappe 2000€ !

Danke im voraus.

Antwort
von dilek1996, 135

Ok danke und wenn ich die Formulare aus dem Internet ausdrucken will und selbst hin schicken, welche genau brauche ich ? Würde das gerne heute noch machen :)

Kommentar von petrapetra64 ,

na den Antrag auf Kindergeld natürlich.

Den Nachweis, dass du als Ausbildungssuchend beim Arbeitsamt gemeldet bist, wirst du auch brauchen.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 158

Da gibt es keine gesonderten Anträge !

Sie sollen einfach einen neuen Hauptantrag und die benötigten Anlagen ausfüllen und du legst deine Nachweise in Kopie bei,die belegen das die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt waren.

Dann kann man Kindergeld rückwirkend bis 4 Jahre ( theoretisch sogar 5 Jahre ) nachgezahlt bekommen.

Am besten rufen sie bei der Familienkasse der Agentur für Arbeit an und lassen sich den Antrag zuschicken,da bekommen sie dann auch die benötigten Anlagen mit dazu.

Kannst das ganze natürlich auch aus dem Internet ausdrucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten