Frage von yilmaz61,

Kindergeld Bezahlung 2013

Hi Leute,

Ich habe mich zwar vorher informiert, aber man hört immer verschiedene Meinungen, daher meine Frage, wird das Kindergeld weiter bezahlt ( ich kriegst ja nicht) wenn ich als Azubi 880€ brutto und mit nebenjob 450€ max. Verdiene.

Danke voraus

Antwort von Alfred06,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Höhe des Verdienstes ist egal. Dafür gibt es jetzt die schädliche Erwerbstätigkeit. Sie ist aber erst ein Problem, wenn man bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung hat und eine weitere Ausbildung macht.

Antwort von Silverstring,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, wird es, weil die Einkommensgrenze abgeschafft wurde.

Kommentar von yilmaz61,

Ok vielen dank

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Kindergeld: Berücksichtigung von Kindern aus erster und zweiter Ehe. Grundsätzlich gilt: Kindergeld erhält der Elternteil in dessen Obhut sich das Kind befindet. Sofern nun die Eltern getrennt bzw. geschieden sind, gilt das Kind bei dem jeweiligen anderen Elternteil als sogenanntes Zählkind. Sofern nun dieser Elternteil nun ein weiteres Kind hat, für das Kindergeldanspruch besteht, so gilt dieses Kind nicht als erstes sondern als zweites Kind. Ein Beispiel: Na...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten