Kindergeld beantragen ohne das H für Hilflos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kindergeld kann für über 25 jährige Kinder ohne zeitliche Begrenzung an die Eltern gezahlt werden,wenn die Erkrankung vor dem 25 Lebensjahr eingetreten ist und das Kind durch die Krankheit nicht in der Lage ist seinen Unterhaltsbedarf aus eigener Kraft zu bestreiten !

Es kommt also nicht darauf an das du einen Schwerbehinderten Ausweis hast und wie viel GdB - du hast,denn auch ein behinderter Mensch mit 100 GdB - kann durch Arbeit seinen Lebensunterhalt sichern,dass muss dann immer individuell entschieden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mit einer 100% Behinderung (z.b. Blind) darf man Anträge stellen. Es sei denn du willst für dich Kindergeld beantragen, dafür bist du zu alt. Das geht aus deinem Text nicht hervor für wehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass Du da erfolgreich bist. Erwachsene, bei denen eine Behinderung festgestellt wird, bekommen kein Kindergeld mehr. Nur wenn Du jetzt eine Ausbildung machst, bekommst Du es wieder bis Du 25 Jahre bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung