Kindergeld beantragen bevor oder nach Anmeldung bei ILS-Fernstudium(unter 25)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du beantragst das Kindergeld bei der für Deinen Wohnort zuständigen Familienkasse. Googlefrage: Welche Familienkasse Ort xyz

Ich selbst habe gerade für meine Tochter "erneut" Kindergeld beantragt. Die Bearbeitungszeit war sehr gering. Bescheid erfolgte nach knapp 4 Wochen. Um alle Eventualitäten zu berücksichtigen, würde ich es bei Studienbeginn beantragen. Du benötigst eine Bescheinigung der "Fernuni".

Hier schau bitte, dass auch Leistungsnachweise angefordert werden können.

http://www.kindergeld.org/kindergeld-in-ausbildung.html

Bei dem folgenden Link wird eine "Bildungsprämie"beschrieben. Vielleicht gibt es für Dich diese Möglichkeit.

Kindergeld im Fernstudium? Wann besteht Anspruch?

www.fernstudieren.de › FAQ - Häufige Fragen

Hier erst einmal der Link zum Kindergeld-Formular:

Kindergeld Formulare 2016 - Antragsformulare zur Beantragung des ...

www.kindergeld.org/formulare.html
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punktsetzung
11.07.2016, 00:50

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :) ich sehe in dem Link zum Kindergeld, dass ich die Wochenarbeitszeit von 20std um das doppelte überschreite. Damit gehe ich laut des Textes einer "schädlichen Tätigkeit" nach... Auf Anfrage bei der ILS sagt man mir, dass es mit dem Bezug von Kindergeld keine Probleme geben sollte... oder bezieht sich der teil mit den schädlichen und unschädlichen Einkünften nur darauf wenn man seine erste Ausbildung bereits abgeschlossen hat?

0

Wieso solltest du Kindergeld erhalten wenn du Berufstätig bist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punktsetzung
11.07.2016, 00:34

bei schulischen Aus- oder Weiterbildungen kann man bis bis 25 Kindergeld beziehen

0
Kommentar von Punktsetzung
11.07.2016, 00:34

egal ob man berufstätig oder arbeitslos ist

0

Was möchtest Du wissen?