Kindergeburtstag für einen 3-jährigen in Berlin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann würde ich es wirklich auf mich nehmen und die Tage davor einige Salate machen, Brot dazu vorbestellen und die ganzen Sachen irgendwo im Grünen in Berlin mitnehmen. Da gibt es ja nun wirklich sehr viele Möglichkeiten wo die Elektrische hin kommt. 

Es ist oft genug auch für die kleinen Gäste so einer Party eine schwere Frage welches Geschenk denn nun passen mag. Da kann angeboten werden dass Getränke mitgebracht werden. Oder eben Leckereien. Selbst gemalter Geburtstagsgruß der Minis dazu und - warum nicht gut?

Euer Kind ist erst drei Jahre alt bzw. wird es. Also kann Euer Kind noch gar nicht die Welt kennen und sich in seinen Vorlieben festlegen. Wenn das Mini bis jetzt eben nur Tierpark hauptsächlich kennen gelernt hat - gut. Wie schön es im Gartenfeld oder am Wasser ist wird es kaum beurteilen können ohne vorher schon da gewesen zu sein. 

Salate lassen sich sehr gut in sauberen Lebensmittelgläsern mit Schraubdeckel transportieren. Sie passen gut in Einkaufsrollys und Rucksäcken.  

Sollten Oma und Opa an größere Geschenke gedacht haben mögen sie sie bei Euch abgeben und helfen die Party ins Freie zu verlegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

schau mal auf dieser Website hier: http://www.qiez.de/berlin/top-listen/top-8-die-tollsten-indoor-spielplaetze-in-berlin/1854221

Es werden schöne Indoorplätze vorgestellt, die teilweise sehr preiswert sind. Indoorspielplätze sind zumindest bei meiner Maus total der Hit :-)

Wenn dein Sohn Tiere liebt, würde ich vielleicht schauen einen anderen Tierpark in eurer Nähe zu finden. Es wird doch sicherlich mehr als einen Tierpark oder Spielplatz bei euch geben. Ansonsten einfach Apfelsaft, Wasser, geschnittenes Obst und Gemüse, Gummibärchen und ein paar weitere Snacks einpacken und es sich auf einer Wiese gemütlich machen. Vielleicht nehmt ihr noch einen Ball oder anderes Outdoor-Spielzeug mit, dann können die Kids ein bisschen spielen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht in der Wald macht ein Feuer und veranstaltet da eine Schatzsuche.

Eine Geburtstagsfeier mit 14 Personen für 150.- finde ich echt schwierig. Immerhin sind 9 Erwachsene dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr wohnt in berlin. da kann man alles machen. was willst du groß für einen 3 jährigen veranstalten. der will spielen und bisschen spaß haben. ein konzept brauchst du dafür nicht. mach kaffee und kuchen zu hause - was wollen denn 9 erwachsene beim kindergeburtstag? die würd ich alle ausladen oder die kommen eben ein andermal. dann gehts mit den kindern in den tierpark, 3-4 packungen haribo in die tasche, paar äpfel und paar flaschen wasser. dann sind die kids 2-3 stunden im tierpark und dort auf dem spielplatz, dann ab nach hause und entweder machst du schnell paar nuggets mit pommes, gurken, tomaten schneiden kindgerecht, brause auf den tisch und 19 uhr kinder wieder abholen lassen. zeitlich gesehen lässt du entweder das kaffee trinken weg oder das abendessen unter den tisch fallen.

dann kannst du deine 9 erwachsenen (familie?) einladen und mit denen um 19.30 immer noch abendessen machen. mini wirds egal sein, der wird wohl dann knülle sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mja87
06.05.2016, 11:40

Die Erwachsenen bestehen aus Mama, Papa, Oma und Opa und jeweils einem Elternteil der Freunde. Da wir bislang privat erst mit einem der Kinder zu tun hatten wollten wir schon gern dass wenigstens einer der Eltern mitkommt. Unsere Wohnung ist jetzt auch nicht so groß um da zu feiern und wie gesagt der Spielplatz im Tierpark ist gesperrt.

0

Was möchtest Du wissen?