Frage von sdemirdal, 113

Kindergartenkosten Schweiz?

Hallo
Weiß jemand wie es mit dem Kindergarten in der Schweiz geregelt ist? Kosten, Anmeldung und ab wann?

Über die Krippe findet man sehr viel im web. Auch das die richtig teuer sind. Aber nichts über die Kindergärten.

Danne

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Viv71, 50

Der Kindergarten-Start verschiebt sich im Kanton Zürich jedes Jahr weiter nach hinten (bis 2018 glaube ich). 2014 kamen alle Kinder, die bis zum 15. Mai vier wurden, in den Kindergarten. Dieses Jahr ist es wohl der 30. Mai. Er ist in der Deutschschweiz kostenlos, ggf. kostet er was in der Romandie. Eine Freundin zahlt dort Schulgebühren. Ich habe gerade ein Blog zum Thema Auswandern in die Schweiz mit Kindern gestartet und schreibe dort auch viel über den Kindergarten. Schau doch mal rein :)

http://hamburg-zuerich-mami.blogspot.ch/

Antwort
von Freiheit04, 71

Es gibt Privatkindergärten, die kosten. Ist aber nicht die "normale" Wahl. So wie es private Schulen und sogar Fachhochschulen und private Weiterbildungsinstitute gibt. Alles nicht die normale Wahl. 

Antwort
von xo0ox, 63

Kindergarten ist soweit ich das weiss wie die Schule auch, vom Staat/Kanton über deine Steuern finanziert.

Frag doch mal auf deiner Gemeinde nach ab wann du dein Kind in den Kindergarten schicken kannst.

Antwort
von swissss, 66

Kindergarten sind staatlich ( kantonal ) und kosten den Einzelnen nicht. Es ist gleichgesetzt mit Schule und wird über die Steuern finanziert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community