Kindergarten - Orientierungsfähigkeit stärken zum Thema "Auto"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde es so machen:

- auf dem Boden der Sporthalle sieht man viele bunte Linien, die nimmt man als Straßen

- jedes Kind spielt einen Autofahrer, hält die Hände wie am Lenkrad und bewegt sich auf den Linien

nach und nach kann man einige Regeln einführen:

- wenn sich zwei begegnen, muss jeder rechts ausweichen

- wenn zwei an Kreuzungen zusammentreffen, darf der Rechte zuerst weiterfahren

zwischendrin kann man bestimmte Aufträge geben:

- zu einem bestimmten Ort hinfahren (dort steht/ liegt dann neben der Linie ein Gegenstand)

- einen bestimmten Weg nehmen (geradeaus, 2. Straße rechts, dann 1. links) und schauen, zu welchem Ziel man kommt

- Kolonne fahren und alle sollen denselben Weg nehmen

- ein liegengebliebes Auto abschleppen (von hinten am Rücken schieben)

Dadurch lernen die Kinder die Raumorientierung sowie rechts-links-Unterscheidung, aber sie lernen auch soziales Verhalten und Sich-an-Regeln-halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung