Frage von eiges, 106

Kinderentziehung durch das Jugendamt, weil nur ein gemeinsammes Kinderzimmer für ein 4 jähriges Mädchen und einen 1 jährigen Jungen vorhanden ist, geht das?

Antwort
von Gerneso, 74

Das alleine wird es wohl nicht sein. Hat denn jedes Kind sein eigenes Bettchen oder ist das Zimmer eher ein Kämmerlein? Ist alles schick und sauber oder eher schlampig und vermüllt?

Berichte doch mal bitte wie es bei Euch insgesamt aussieht und wie ihre die Wohnung aufgeteilt habt.

Kommentar von eiges ,

Es handelt sich um eine drei Zimmer Wohnung mit 75 qm. Das Kinderzimmer würde ein Stufenbett, 2 Schreibtische und 2 Schränke aufnehmen und dann wäre noch genügend Platz zum spiele.

Kommentar von Gerneso ,

Wozu benötigen ein 1jägriger und eine 4jährige bitte 2 Schreibtische?

Kommentar von Lilli2345 ,

Ich denke das sollte uns nur erläutern wie groß/klein das Zimmer ist.

Kommentar von Gerneso ,

Oder auch dass später kein Umzug geplant ist....

Antwort
von Undsonstso, 31

Nein, das reicht nicht aus als Begründung, um Eltern die Kinder zu entziehen....

...Bei einer solchen Argumentation des Amtes  fragt sich i-wie , warum  beide Kinder  entzogen werden, müsste ja von Amts wegen der Entzug von einem reichen...

Antwort
von beangato, 15

Natürlich nicht. In dem Alter können sich Geschwister durchaus noch ein Zimmer teilen. 

Antwort
von Lilli2345, 52

Das ist sicher nicht der alleinige Grund warum einem die Kinder entzogen werden. Da muss schon mehr vorgefallen sein. Normal schreitet das Amt sooo schnell nicht ein.

Antwort
von FeeGoToCof, 56

Knappe Antwort auf DIESE Frage zugeschnitten: NEIN!

Es müssen schon noch gravierende Gründe vorliegen. Ein gemeinsames Zimmer alleine ist kein Grund.

Antwort
von jerkfun, 58

Ist nur denkbar hinsichtlich dem Stichwort Behördenwillkür,Inkompetenz oder parteiische,private ,und deshalb disziplinar zu ahndende Entscheidung.LG

Antwort
von martinzuhause, 65

das ist sicher kein grund. wenn da nicht auch noch andere sachen vorgefallen sind werden die kinder da sicher nicht in obhut genommen werden

Antwort
von NewYorkerin87, 62

Das kann ich mir nicht vorstellen!

Da muss es schon einen gröberen Grund haben, wenn sie dir wegen sowas die Kinder wegnehmen würden!

Antwort
von NickelPump, 69

Naha jedem Kind muss eine bestimmte qm Fläche zustehen. Vermutlich ist die Wohnung dann auch nicht topgepflegt und deshalb greift das Jugendamt ein.

Kommentar von crazycatwoman ,

fuer kinder muss keine "mindest-quadratmeter-fläche" vorhanden sein - so etwas gibt es nur fuer tiere. kinder kannst du auf kleinere fläche "pferchen"

und ein (zu) kleines kinderzimmer allein, ist noch lange kein grund fuer eine kindesentziehung

Kommentar von NickelPump ,

ups war DDR Baurecht :)

Antwort
von mimi142001, 31

Das allein wird nicht der Grund sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten