Warum fasst die Kinderärztin mir an den Penis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Eier bei Jungen wachsen im inneren und "wandern" dann im jugendlichen Alter in den Hoden. Sie hat bestimmt medizinisch untersucht, ob das bei Dir so ist. Es gibt Fälle, da verklemmt sich eines der Eier bei der "Wanderung". Das kann dann sehr schmerzhaft werden. Also nimm es locker. Sie wollte Dir nur helfen, Dich vor einer Fehlanatomie zu bewahren. Das mit der Vorhaut wurde ja schon erklärt.

Frauen müssen ständig zur Untersuchung, wo in deren Muhmuh reingeschaut wird. Deine eine Untersuchung ist da Pillepalle. Eigentlich hätte sie vorher sagen müssen was sie untersucht und macht, dass Du nicht erschreckst. Aber es gibt Ärzte, die sehr wenig reden. Du hast da sicher so jemand erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärztin wird dir sicherlich nicht einfach so an den Penis und deine Hoden gefasst haben, sondern vorher gefragt haben ob das in Ordnung ist bzw. vorher gesagt haben, dass sie es jetzt tut und warum sie es tut.

Und sie macht das ja nicht ohne Grund, sondern will überprüfen, ob sich bei dir da unten alles richtig entwickelt. Ob du eine Vorhautverengung hast, deine Hoden Knoten oder ähnliches haben, ob du Wanderhoden hast, oder oder oder...

Das du dabei eine Erektion bekommst ist natürlich möglich, wäre aber nicht weiter schlimm, denn das ist ja lediglich eine rein natürliche Reaktion und zeigt auch nur, dass das bei dir funktioniert. Die Ärztin sieht sowas täglich und weiß auch, dass es natürlich für dich nicht das angenehmste ist, aber letztendlich ist es für sie auch völlig egal...

Mach dir also nicht so viele Gedanken drumm und freu dich einfach, dass sie scheinbar nichts schlimems gefunden hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Das wird bei jeder U Untersuchung( größeren Untersuchung) gemacht. Aber sie hätte dich vorher fragen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat wohl einfach nur geguckt, ob du eine Vorhautverengung hast. Also nichts wildes. Es ist auch nichts schlimmes, wenn du dort eine Erektion kriegst. Die Ärztin wird schon professionell damit umgehen. Bist sicher nicht der einzige, dem das mal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollte nue prüfen ob alles in Ordnung ist und musste bestimmt schon öfter mit Latten umgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott nimm es locker. Wegen dem musst du doch nicht heulen. Mir würde das sogar gefallen. Die wollte nur schauen ob alles in Ordnung ist. Und we  du einen Steifen bekommst ist das auch normal vielleicht bläst sie dir eins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung