Frage von Metamorph, 37

Kinder sind im Trennungszeitraum vor der Scheidung geboren , 8 und 5 Jahre alt.Fristen für Vaterschaftsanerkennung versäumt?

Guten Abend meine drei Kinder sind im Trennungszeitraum vor der Scheidung geboren , 8 und 5 Jahre alt. Somit sind die Fristen versäumt. Mein jetziger Ehemann der nachweislich der biologische Vater unserer Kinder ist und mein Exmann sowie ich wollen die Situation endlich geklärt haben aber laut des Jugendamtes gibt es keine Möglichkeit die Richtigkeit der Vaterschaft zu erwirken.Wenn es doch aber durch einen Gentest nachweisbar ist . Haben Sie einen Rat was wir nun tun können?

Antwort
von Menuett, 10

Die Zweijahresfrist ist abgelaufen. Eine Anerkennung vom echten Vater ist unmöglich geworden.

Dein Mann und Du ihr könnt die Kinder jetzt nur noch adoptieren.

Der falsche Vater wird ja wohl damit einverstanden sein.

§ 1600b
Anfechtungsfristen

(1) Die Vaterschaft kann binnen

zwei

Jahren gerichtlich

angefochten werden. Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem der
Berechtigte von den Umständen erfährt, die gegen die Vaterschaft
sprechen; das Vorliegen einer sozial-familiären Beziehung im Sinne des §
1600 Abs. 2 erste Alternative hindert den Lauf der Frist nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten