Frage von Topic127, 97

Kinder nach Monaten benennen?

Eine Arbeitskollegin meiner Mutter ist auch schwanger, sie war beim Arzt und der Arzt hat 3 Fruchthüllen oder wie das auch immer heißt gesehen. Natürlich heißt das noch lange nicht das sie später auch Drillinge bekommt...Aber sie stellt sich total drauf ein! Sie war vor kurzem bei uns zu Besuch und meinte, wenn es drei Mädchen werden (halte es für unwahrscheinlich und dämlich sich jetztschon auf sowas zu versteifen, aber gut...) sollen sie April, May und June heißen..... Findet ihr das cool oder gut oder schön, wenn Drillinge so heißen? Oder bekloppt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BossMoss, 50

Vielleicht klingt das süß wenn sie noch klein sind aber sie soll ihren Kindern nicht ihre Schulzeit damit kaputt machen. Ich finde das sie dadurchvganz bestimmt gemobbt werden. Es gibt doch viele andere schöne vernünftige Namen mit schönen bedeutungen.

Kommentar von BossMoss ,

Danke:)

Antwort
von Demelebaejer, 48

Ich halte es für eine Kindervergewaltigung! Diese Sucht, unbedingt USA-Namen zu nehmen, ist schrecklich. Zum Glück gibt es auch noch Vernüftige, die ihre Kinder deutsch benennen: Frieda, Ida, usw.

Antwort
von FragaAntworta, 58

Da ich leider jemanden kenne, der genau das gemacht hat, muss ich sagen, es ist dämlich und die Töchter finden es auch dämlich. Allerdings ist es bei denen der Zweitname, z. B. Sarah Mai usw. ich muss immer lachen wenn ich Mai, August und Dezember sehe.

Antwort
von kim294, 54

Das halte ich für sehr bekloppt.

Aber wenn doch noch ein Junge dabei ist, kann sie den ja dann August nennen.

Antwort
von bikerin99, 46

ich finde es witzig, aber ob es vernünftig und gut für die Kinder ist, ist eine andere Frage.

Kommentar von kim294 ,

Kinder sind aber keine Witzfiguren.

Antwort
von Goodnight, 22

..oder bekloppt!

Antwort
von PeanutButterX, 32

Ich mag Den Namen April aber nur wenn man es auf englisch sagt 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten