Frage von Mannip1home, 9

Kinder leben bei mir, meine Frau bekommt das Kinbdergeld?

unsere 2 Kinder leben seit Monaten bei mir, die Mutter ist ausgezogen und lebt bei einem jüngeren Mann. Das Kindergeld verbraucht sie aber weiterhin für sich. Unterhalt f.d. Kinder will sie nicht zahlen "dann höre ich auf zu arbeiten mein Freund verdient genug für uns beide". Die Kinder wollen natürlich die Mama besuchen, das ist auch o k, sie sollen den Kontakt zur Mutter nicht verlieren.

Meine Frage was muss ich machen das das Kindergeld auf mein Konto kommt und nicht mehr auf das der Mutter ?

Antwort
von Kuno33, 9

Nein, das Kindergeld kann auch auf Dein Konto gehen. In Deiner Situation wäre es normal, wenn Du das Kindergeld bekämest. Der Antrag müsste aber von beiden Elternteilen unterschrieben werden, wenn das Kindergeld zu Dir überwiesen werden soll.

Antwort
von Mannip1home, 6

Da wird sie nicht mitspielen, denn das Geld hat sie fest für Ihren Spass eingeplant. Und was mach ich jetzt ?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community