Frage von brinilalalala, 66

Kinder der Schande?

Wer waren die Kinder der Schande?
Warum wurden die so genannt?

Antwort
von Flintsch, 45

Das waren die Kinder, die aus den Beziehungen zwischen den deutschen Besetzern und Französinen entstanden sind. Es war eben eine Schande, dass sich die Französinen mit den deutschen Soldaten einließen.

Antwort
von princecoffee, 46

dabei handelt es sich um kinder die während des 2. wk von wehrmachtssoldaten gezeugt wurden. zumeist durch vergewaltigungen der französichen frauen (aber auch frauen anderer nationen waren natürlich betroffen) auch gab es hin- und wieder einvernehmlichen sex. das allerdings eher seltener. die daraus hervorgegangenen kinder, werden als "kinder der schande" bezeichnet..

Kommentar von princecoffee ,

genau. in diesem focusbericht  wird das thematisiert..

Kommentar von Militaerarchiv ,

"das allerdings eher seltener" Vergewaltigungen gerade in den westlichen Besatzungszonen waren Verboten und zogen strenge Bestrafung der betr. Soldaten nach sich.

Kommentar von princecoffee ,

seltener vergewaltigungen, weil verboten?..

ja ne ist klar.....und die erde ist 'ne scheibe..

Antwort
von zetra, 18

Dieses Problem gab es im großen Stil in Norwegen.

Hier lagen die Soldaten quasi lange in der Etappe, sie nutzten die schlechte Versorgungslage der Bevölkerung aus, um Frauen gefügig zu machen. Die daraus geborenen Kinder gingen in die TAUSENDE. 

Diese Frauen, einschließlich ihrer Kinder, wurden bis heute geschnitten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community