Frage von Nadinka1984, 133

Kind wird um 5 Uhr wach was tun?

Mein Sohn wird seid neuesten kurz nach 5wach. Er macht kein Mittagsschlaf und geht um 20 Uhr schlafen . Viel Bewegung hat er auch

Antwort
von kidsmom, 79

Die Zeitumstellung ist schon mal ein Problem, dann gibt es Phasen bei Kindern, wo sie (leider) sehr früh wach werden/sind. Das legt sich dann meist (erst) ca. mit der Pubertät.

Wenn du kein Problem damit hast, so früh aufzubleiben, dann lass ihn einfach so "nebenbei" bei dir spielen, esst gemeinsam Frühstück... Dass dieses "Programm" nicht wesentlich länger als 1Std. funktionieren wird, wird vermutlich vorkommen. Aber dann so ab 06.00 braucht der Nachbar nicht meckern, ... Der Kleine muss ja nicht unbedingt springen oder Kinder Werkbank (klopfen) spielen, aber normaler Alltagslärm ist dann schon zumutbar.

Möglicherweise, dass dein Kind dann wieder Mittags schläft. Ist es dir möglich auch zu ruhen, dann nütze die Zeit, denn dann wird's am Abend vermutlich wieder später.

Kommentar von Nadinka1984 ,

Danke für die liebe Antwort

Antwort
von wasfragenwill, 100

Mensch u. Tier kommen mit der Zeitumstellung nicht klar, Kinder noch weniger

Antwort
von PLOOS, 133

Sei lieber froh das es nicht noch früher ist. Leg ihn mal ne Stunde später hin

Antwort
von turalo, 123

Dann ist er eben ausgeschlafen.  Meine Kinder waren alle Frühaufsteher.  Sieben Uhr wurde es äußerst selten. Steh halt auf und fange den Tag an

Kommentar von Nadinka1984 ,

Ich wunder mich nur eben weil sich das plötzlich geändert hat seid der zeitumstellung vor der zeitumstellung hat er wenigstens bis 6 geschlafen

Kommentar von DerBoss21 ,

da hast du deine antwort, armes kind...

Antwort
von wasfragenwill, 106

wie alt ist denn das Kind?

Intelligente Kinder brauchen nicht viel Schlaf, 9 Std. sind dann normal.

Kommentar von Nadinka1984 ,

Er ist 3

Kommentar von yoloswa ,

😂

Antwort
von jens79, 25

Was tun? Aufstehen und den Tag pflücken!

Kommentar von Nadinka1984 ,

Das sagt man so einfach wenn unter einem ein Nachbar wohnt der sich beschwert

Kommentar von jens79 ,

Eine prima Voraussetzung um zu lernen wie man sich leise beschäftigt.

Ich bin auch oft mit meinem Kleinen spazieren gegangen und habe die Stille am Morgen genossen. Mit drei kann das ein Kind prima ausgleichen!

Kommentar von eostre ,

Dann Hat der Nachbar dezent Pech gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community