Frage von emiremidemi, 121

Kind verloren 2 Wochen vergangen?

Ich habe am 20.03 mein Kind verloren war in der 5 Woche schwanger. Jetzt sind schon 15 Tage vergangen und ich habe immer noch Blutungen. ist das normal? oder soll ich mich lieber beim Doktor untersuchen lassen ??

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Irgendwerxyz, 20

Bei jeder Fehlgeburt sollte eigentlich immer eine regelmäßige Kontrolle stattfinden. Es muss Kontrolliert werden ob das Gewebe komplett ab blutet und ob das HcG wieder auf unter 5 fällt.  

Sind die Blutungen denn noch stark? Braune Schmierblutungen sind durchaus auch jetzt noch normal. Frisches rotes Blut würde ich jetzt noch bedenklich finden.

Wurde denn ausgeschlossen, dass es eine Eileiterschwangerschaft ist? Bei dieser kann es nämlich nur in wenigen Fällen normal ab bluten und muss operiert werden. Das kann für die Frau sehr gefährlich werden, wenn z.B. der Eileiter platzt oder man unbemerkt über längere Zeit in den Bauchraum blutet. Es kann auch sein das Gewebe einer Gebärmutterschwangerschaft löst sich nicht komplett von alleine. Dann solltest Du eine Ausschabung machen lassen.

Bei Schmerzen, Schwindel und Temperatur bitte direkt ins KH fahren und nicht mehr lange warten. An sonsten aber generell eine Kontrolle machen lassen. Ruf einfach mal beim Frauenarzt an.

Alles Gute

Antwort
von DieFee85, 42

Erstmal tut es mir sehr Leid, dass du diese Erfahrung machen musstest.

Ein Arzt kann dir da am besten helfen und eine Untersuchung lässt sich kaum vermeiden.
Jeder Körper reagiert anders darauf und es kommt natürlich auch drauf an, wie du deinen Stern verloren hast.
Wenn es auf natürliche Weise war, dann ist es eher ungewöhnlich.

Alles Gute!

Antwort
von Kasumix, 51

Ich wäre sofort losgerannt... ohne auch nur den PC einzuschalten...

Scheint ja was nicht zu stimmen... und ehe ich dann evtl. iwann gar keine mehr bekommen kann...

Antwort
von Wonnepoppen, 52

Natürlich, warum hast du damit überhaupt so lange gewartet?

Kommentar von emiremidemi ,

die haben mir gesagt es könnte sein dass ich 1 Woche lang blutungen habe und ich dachte es wäre noch normal

Kommentar von Wonnepoppen ,

1 Woche, ok!

aber das sind ja schon über zwei?

Antwort
von Tommkill1981, 58

Auf den Arzt anrufen.....Das hätte ich an deiner Stelle schon längst gemacht...

Antwort
von danitom, 57

Es ist ja schon unmöglich, dass du hier eine solche Frage stellst. Natürlich solltest du zum Arzt gehen bzw. schon längst gegangen sein.

Antwort
von Mignon3, 53

Laien im Internet können dir nicht helfen. Ja, gehe zu einem Arzt und lasse dich untersuchen!

Antwort
von Charlybrown2802, 54

boah, geht zum Arzt, als hier solche fragen zu stellen, grrrrrr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten