Kind seit wochen Erkältungserscheinungen entzündung der Fingers , Husten würgen und dabei manchmal erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Symptome deuten auf Keuchhusten hin. Ich empfehle eine Klärung bei einem Kinderarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keuchhusten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst du denn nicht zum arzt mit dem kind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaretzki
28.03.2016, 08:02

Wie erwähnt waren wir vor 2 wochen schonmal beim Kinderarzt . Er bekam seinen finger aufgestochen und für alles andere bekam er nichts außer einen Termin für in 4 wochen . Keine medikamente einfach nichts...ein zweiter Kinderarzt sagte es sei eine Erkältung und hat ihm auch nichts verschrieben . Mein Schwiegervater ist ebenfalls Arzt dieser hat mir Vomex-Saft und Ibuflam verschrieben das ich ihm zumindest geben kann wenn es.besonders schlimm ist . Deshalb wollte ich einen tipp für einen anderen Arzt mir fällt nichts mehr ein wo wir es sonst versuchen könnten . Außer vielleicht in eine klinik . Da uns ja zwei Kinderärzte so nach Hause geschickt haben . 

0
Kommentar von dieMasterin
28.03.2016, 12:03

du hast nicht geschrieben dass du schon bei mehreren Ärzten warst :) ich würde in eine klinik gehen,weil die kinderärzte nicht so kompetent wirken o.o

0

Was möchtest Du wissen?