Frage von Zuckerwattemaus, 74

Kind nach obst bennenen in deutschland (XD ernst gemeinte frage)?

Darf man in deutschland sein kind auch nach obst benennen? XD Zb in Kroatien darf man sein Kind Malina (himbeere) oder Dunja (Quitte) oder Jagoda (erdbeere) heissen. Bei uns in Italien darf man sein kind Mela/Melina heissen (Apfel/apfelchen). Und in England darf man sein kind Cherry (kirsche) heissen 😅 Geht das mit deutschem Obst auch? XD wàr witzig

Antwort
von ChrisCarlo, 48

Ja, meine Schwester z.B. heißt "Clementine".

Ich weiß nicht, ob man sein Kind dann auch "Apfel" nennen könnte, aber Clementine geht.

Antwort
von BatmanZer, 44

Nein in Deutschland ist das gesetzlich verboten. Zudem muss der Name einem Geschlecht zugeordnet werden. Bei Ausnahmen wie Kim oder Alex muss ein Zweitname vorhanden sein.

PS: In Amerika gibt es keine solche Regelung. Dort gibt es ein Kind mit dem Namen: "Zigarettenautomat" . Welche grenzdebilen Eltern kommen auf einen solchen Namen?

Kommentar von ChrisCarlo ,

Naja, meine Schwester heißt "Clementine"...und das ist ja auch ne Frucht...kommt vllt drauf an

Kommentar von BatmanZer ,

Ja, natürlich gibt es Namen die von einer Frucht kommen. Margaret ist auch ein Name und der kommt von einer Pflanze.

Kommentar von ollesgemuese ,

"Die Clementine hat ihren Namen von dem Trappistenmönch Frère Clément"

ICH HOL MIR JETZT DEN KLUGSCH**SERCOOKIE AB

Antwort
von Zumverzweifeln, 41

Der Vorname muss in Deutschland das Geschlecht des Kindes erkennen lassen.

Das wird bei Obstnamen nicht leicht: Apfeler oder Kirscher wäre ungewöhnlich!

Antwort
von Blumenacker, 25

Unabhängig davon, ob man es darf oder nicht darf: Ein Kind ist kein Spielzeug!

Einem Kind einen Spaßnamen zu geben, belastet den Werdegang des Kindes für den Rest seines Lebens. Da haben wir Deutschen im Gegensatz zu den anderen Europäern nun mal nicht den richtigen Humor.

Ein Kind, daß man Himbeere, Apfelsine, Butterbirne, Mirabelle, Kirsche, Brombeerchen usw. nennt, wird Euch für eine solche Namensgebung nicht dankbar sein.

Was man nehmen kann, sind Namen von Obstsorten: Senga (Erdbeere), Oktavia (Kirsche) usw.

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Bei uns und in den gennAnnten làndern ist das was ganz normales fùr die einwohner

Kommentar von ChrisCarlo ,

Den Namen "Mirabelle" gibts aber auch ;)

Antwort
von freenet, 30

Bei Obst - Namen kenne ich mich nicht aus. Blumen - Namen aber sind z.B. Jasmin, Erika, Rose, Iris und evtl. noch andere.


Kommentar von freenet ,

Schau mal bei Google rein. Habe ich eben interessehalber getan. Gib "Vornamen wie Blumen" ein. Da staunt man!

Antwort
von schnoerpfel, 16

Dunja als weiblicher Vorname ist Arabisch. Hat nix mit Obst zu tun.

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Auf kroatisch heisst Dunja Quitte ;)

Antwort
von Zidane47, 40

Nenn in "Mongo" wie Mango mit o 

Kommentar von BatmanZer ,

Um dich kurz aufzuklären. Der Ausdruck "Mongo" ist eine Beleidigung gegenüber Menschen mit Trisomie 21. Dadurch das sie "Schlitzaugen" haben, werden sie Mongos (von Mongolen) genannt. Aber wie gesagt, es ist eine Beleidigung, ähnlich wie Eskimo.

Kommentar von Zidane47 ,

War auch nicht ernst gemeint ;) Dass Mongo eher beleidigend ist war mir klar, aber nicht in dem Zuammenhang wie du ihn jetzt erklärt hast. Danke dafür 👍🏼

Kommentar von freenet ,

Mongo bedeutet aber etwas anderes.

Kommentar von BatmanZer ,

Nein, daher kommt Mongo.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten