Kind mit zur Rehabilitation?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gibt es keine Nachbarn oder Freunde, die von uns wieder mal nach seiner Tochter schauen können?
Was soll sie den ganzen Tag in der Klinik machen, während du dich auf deine Reha konzentrierst? Und was wäre in der Zeit mit der Schule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst mit dem jugendamt reden. sie werden dann sicher eine lösung zur unterbringung des kindes finden wenn keine verwandten da sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist zwar Dein Kind, sie gilt schon als Jugendliche mit 16 Jahren. Wenn Du Erziehungsschwierigkeiten hast, wende Dich ans Jugendamt.

Ansonsten solltest Du ihr in Deiner Abwesenheit vertrauen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du keine Nachbarn oder Verwandten, die sich da kümmern könnten?

Mit 15 kann ein Jugendlicher durchaus schon allein bleiben, wenn es in der Nachbarschaft mal um Hilfe anklingeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann könnten doch die Großeltern auf deine Kleine aufpassen, wenn du in der Reha bist.

Und sie kann dann in dieser Zeit sogar in die Schule gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure Mühe  . Freunde habe ich leider niemanden vor Ort und meine Eltern wohnen 40 km weit weg , dadurch gestaltet sich der Tagesablauf mit der Schule schwierig ....Das soll aber alles nicht das Hauptproblem sein . Ich möchte vielmehr wissen , ob ich vom Gesetzgeber her sie  überhaupt 3 Wochen alleine lassen dürfte ,wenn wir uns dafür entscheiden sollten , sie allein Zuhause zu lassen !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?