Frage von Himbeercookies, 121

kind gesucht für ein paar Minuten?

Hallo liebe Grüße, also erstmal vorweg ich bin ziemlich schlimm verknallt. Und habe der Göttin meiner Wahl ein Handy geschenkt ohne das sie wusste von wem und so haben wir uns schließlich getroffen.

sie natürlich, wie Frauen eben sind: ich hätte aber viel lieber eine Blume als ein Handy!

jetzt überlege ich ob ich ihr ein paar Blumen schenke, und wenn wir uns das nächste mal sehen, das dann einfach aus heiterem Himmel ein zwei Kinder vorbeigelaufen kommen und ihr die Blume überreichen.

jetzt meine frage: wo könnte ich am besten nach ein paar kiddies suchen die das für mich machen könnten? ich würde auch vielleicht 50 Euro pro Kind zahlen. das wäre mir eine Freude.

ich weiß halt nur leider nicht wo ich am besten so eine such anfrage aufgeben könnte. hmm

jemand vielleicht Ideen?

Vielen lieben Dank

Antwort
von VanLure, 28

Irgendwie ne süße Idee...

Also hast du keine Freunde/ Verwandte/ Arbeitskollegen mit Kind(ern) die da einspringen könnten? Das wär auf jeden Fall die einfachste Lösung.

Ich weis nicht obs so gut ist wenn du ne Mutter am Spielplatz fragst. Da müsstest du wohl schnell und gut erklären können wie/was/warum. Nicht das sie was völlig falsches reininterpretiert.

Aber wenn es nicht zu viel Hickhack ist und sich leicht organisieren ließe - hätte ich ein Kind würde ich dir helfen.

Antwort
von jonny4621, 62

Brauchst du gar nicht sie freut sich sicher über schöne blumen investier das geld doch lieber in die blumen oder in ein abendessen mit der auserwählten

Antwort
von LustgurkeV2, 64

Frag'n paar Kids aus deiner Nachbarschaft. Und, nen Zehner reicht auch

Antwort
von Viowow, 32

wie alt bist du? 13? falls du wider erwarten "erwachsen" sein solltest, lass den albernen kram und lad sie zum essen ein. nicht heimlich, sondern du persönlich. sprechen kannst du ja wohl, oder? und zum essen kann man dann gut eine einzelne blume mitbringen.

Antwort
von Sumselbiene, 50

Warum bringst du ihr nicht einfach die BLumen mit?

Mit deiner "Kindersuche" solltest du vorsichtig sein, das könnten manche in den falschen Hals kriegen.

Wenn du keine Kinder im Bekanntenkreis hast, dann solltest du das lieber sein lassen.

Vielleicht mag deine Angebetete auch gar keine Kinder?

Antwort
von Nightlover70, 23

Ich finde Deine Ideen ganz interessant, und ich bin alles andere als ein "romantischer Träumer".

Lass Dich von den vielen negativen Kommentaren nichts einreden.
Haben alle keine Phantasie

Kommentar von Lapushish ,

Doch, und in meiner Fantasie fühle ich mich extrem gestalkt und geängstigt.

Kommentar von Nightlover70 ,

ahhh .... ja, kranke Fantasien 😩

Kommentar von Viowow ,

ich finds eher lächerlich in meiner (vorhandenen) phantasie. ist er n mann oder n weichei? ...

Kommentar von Nightlover70 ,

... spielt doch keine Rolle. Nicht jede Frau steht auf die harten Jungs (leider 😜)

Antwort
von Feuerherz2007, 48

Das finde ich eine Schnapsidee, überreiche ihr die Blumen selbst, ich stelle mir die Szene vor, das ist ziemlich skurril und erinnert mich an einen alten Film mit Romy Schneider, der alten Kaiserin...nein, lass das!


Kommentar von Nightlover70 ,

Ich finde die Idee gut

Kommentar von VanLure ,

In meinem Kopf stehen die zwei da, als plötzlich 2 so 3-Käsehoch herdonnern, das Blümchen mit nem verschmitzten Lächeln überreichen und wieder wortlos abdüsen. So ein typischer WTF-Moment und dann sagt er irgendwas das sie checkt das die Blume von ihm ist... wie im Film eben ;)


(Fällt mir grad ein - du solltest vorher noch wissen ob sie Kinder mag)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten