Frage von MarenH,

Kilo-Kick

Hey, hat jemand Erfahrungen mit Kilo-Kick? Ich möchte so 5kg loswerden und da wollt ich das mal ausprobieren. Hab das Rezept auch mit nem geschlagenen Eiweiß, Quark und Zitrone aber ich hab leider keine Zitrone hier. Geht das auch ohne?

LG

Antwort von lolina55,

Der Kilokick funktioniert durch das Zusammenspiel von Eiweiss und Vitamin C. Lässt du das Vitamin C ( Zitrone) weg hat das ganze keinen Sinn

Antwort von apachy,

Nun ein Rezept ist ein Rezept. Wenn du blaue und gelbe Farbe vermischen sollst um Grün zu erhalten, dann wirst du ohne die gelbe Farbe eben kein Grün bekommen, eine Farbe hat das Ganze trotzdem.

Abnehmen tust du über ein Kaloriendefizit und es gibt kein Lebensmittel das den Stoffwechsel oder irgendwas anderes soweit anregen könnte, dass es auch nur sich selbst verbraucht, geschweige denn ein weiteren Effekt hat.

Vom Stoffwechsel versprechen sich alle zuviel. Man muss sich einfach mal bewusst machen, dass selbst eine Stunde hochintensiver Sport meist irgendwas um 500 Kcal verbracht. Wir Menschen kommen nunmal mit wenig Energie aus und können unseren Stoffwechsel ohne bestimmte Substanzen nicht großartig beeinflussen.

Es mag da Mittelchen geben wie ein ECA-Stack, das hat jedoch seine entsprechenden Nebenwirkungen und an die entsprechenden Zutaten kommt man als normalsterblicher auch nicht problemlos ran und das ist auch gut so.

Ansonsten gilt für dich das selbe wie für jeden anderen. Kaloriendefizit von gut 500 Kcal, etwas Sport und gut 10 Wochen Geduld, dann sind deine 5 Kilo weg. Ob du dich nun von Schokolade, Kilo-Kick oder einer normalen ausgewogenen Ernährung ernährst wird auf das Gewicht dabei kein großen Einfluss haben. Auf andere Sachen wie Hungergefühl bzw. Sättigung und die Versorgung des Körpers mit allem was er neben Energie brauch natürlich schon.

Kommentar von MarenH,

Danke, ich hab aber mit meiner Almased-Diät schon 5 kg abgenommen und bin seit letzter Woche Mittwoch dabei ;)

Kommentar von apachy,

Gratulation. Fett wird das aber nicht gewesen sein, sondern zum Großteil Wasser, was am Anfang einer Diät normal ist. Ess 1-2 Tage am Abend Kohlenhydratreicher und das Wasser ist wieder drauf.

5 Kilo Fett in dieser Zeit wäre ein tägliches Kaloriendefizit von 7000 Kcal, sprich eine Nulldiät + 10 Stunden Joggen täglich. Du kannst davon ausgehen das mindestens 3 Kilo davon Wasser waren und das die nächste Woche eben nicht so eine Abnahme mit sich bringt.

Antwort von kiniro,

5 kg von was und wie groß?

Kommentar von MarenH,

Spielt eig. keine Rolle ;) , aber 1,67 und 57kg

Antwort von Nordseefan,

Ob mit oder ohne: Es funktoniert eh nicht.

Kommentar von MarenH,

Kenne viele die 300 oder 400g abgenommen haben und ich mach es ja zusätzlich zur Almased-Diät. Ausserdem ist es bewiesen, dass es etwas bringt und mit der Stoffwechselanregung für mich als Krankenschwester ziemlich nachzuvollziehen ;) Nur lag meine Frage auf die Zitrone bezogen, jeder kann es ja betrachten wie er möchte, man muss dazu natürlich schon eine Diät machen oder sich dementsprechend ernähren, um den Erfolg zu sehen, da hast du teilweise recht ;)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten