Frage von zauberfee98, 137

Kifft mein Lehrer?

Hey
Also in der Schule geht das Gerücht rum das mein Deutsch-Lehrer in den Pausen kifft! Seine Augen sind immer sehr rot und alles aber ich kann das einfach nicht glauben! Er ist  sehr ruhig und wirkt manchmal  so traurig und Niedergeschlagen! Der Typ ist generell seltsam..! Neulich da saß er im Unterricht am Handy und ein Mädchen aus meiner Klasse hat dann aus Spaß gesagt , das er das ja nicht dürfte weil wir auch im Unterricht keine Handys benutzen dürfen und er meinte dann, das ihm Verbote egal wären  und das es ihn nicht juckt ! Wie gesagt manchmal ist er seltsam auch wenn er nett ist! Zudem schleicht er immer so imSchulgebäude rum . Keine Ahnung wie ich das erklären soll aber er läuft immer langsam mit seiner Kaffetasse durch die Schule und träumt vor sich hin! Da stimmt doch was nicht haha! Aber als ob er kifft , das hätten Kollegen dich sicherlich bemerkt oder!?

Antwort
von NorwinSchneider, 62

Es ist möglich das er Depressionen hat und deswegen Medikamente nimmt, Nebenwirkungen sind hierbei auch gerötete Augen und eine leichte Abwesenheit. Ich schließe es fast zu hundert Prozent aus das er in den Pausen kifft da es ihn, gerade weil er Lehrer ist würden die Strafen überhalb des Normalfalls liegen.

Antwort
von Digarl, 82

Ich bezweifle zwar das er in der Schule kifft. Aber dennoch, sein ruhiges Verhalten etc. könnten dafür sprechen. Aber mal ehrlich, lass den Mann seine Ruhe solange er euch nicht anmeckert ;) 

Antwort
von john201050, 77

wie wärs wenn du dich mehr um dein leben kümmerst und dir weniger gedanken darüber machst wer weshab komisch ist und was du ihm anhängen könntest weil er dir unsympatisch ist?

Antwort
von HeinrikH, 137

Es ist möglich das er kifft, aber besonders wahrscheinlich erscheint es mir jetzt nicht. Seine Kollegen würden es vermutlich merken, aber warum sollten die sich dafür interessieren?

Was das Handy angeht, gilt das Verbot für Lehrer nicht. Das Verbot ist nur für die Schüler, damit diese sich nicht ablenken. Die Lehrer brauchen ihr Handy womöglich sogar um zu arbeiten, während ihr Arbeitsaufträge erledigt. An meiner Schule benutzen fast alle Lehrer Smartphones oder Tablets.

Kommentar von zauberfee98 ,

Ja wie gesagt meinte sie nur aus Spaß und ich hab das auch nicht gesagt. Aber er guckt halt YouTube Videos wenn wir stillarbeit machen

Antwort
von xo0ox, 56

Wenn du wüstes wie viele Lehrer früher Studenten waren z.T. dann auch noch zur Zeit der Hippies, also kann es gut sein das dein Lehrer kifft, das er aber Bekifft zur Schule kommt denke ich weniger. Rote Augen bekommt man ja nicht nur vom Kiffen. 

Kommentar von LPlatino ,

Manche Menschen machen Nachts etwas Handsport 😂

Antwort
von Googler, 19

1. Geht es euch doch überhaupt nicht (solange er es nicht vor euch macht) an ob er Kifft oder nicht. Es geht ihn doch auch nichts an was für pornos du dir anschaust.
2. Diese Stereotypisierung ist echt zum kotzen. Hauptsache so viel pauschalisieren und schlecht darstellen wie möglich.

Antwort
von Cabbo123, 63

Mal ehrlich euch ist schon klar das ihr mit solchen Gerüchten das Leben des Mannes ruinieren könnt. Lehrer die Mit Gras erwischt werden verlieren ihren Job...

Vielleicht ist nichts dran dann gehen die Eltern alle auf ihn Los und es gibt riesen Stress, vielleicht is auch was dran und die arme Socke verliert Job, Ruf und muss je nach dem was er zuhause hat und in welchem Bundesland ihr wohnt auch noch in den bau(naja bau eher nicht aber Vorstrafe könnte werden). Und dann darf er bs zur Rente aufm Bau arbeiten :DD

Antwort
von moonlightmile, 70

Ja, ich hab auch schonmal meinen naturwissenschaftslehrer mit einem joint erwischt.das lustige,der trottel hat direkt vor der schule geraucht,aber es schien den leuten egal zu sein hehe:)

Antwort
von LPlatino, 33

fifty-fifty (50%-50%)

Antwort
von paulklaus, 47

Ein Lehrer hat rote Augen, schleicht mit Kaffeetasse durch die Gänge UND benutzt im Unterricht sein Handy ?!

---> Geradezu KLASSISCHE Merkmale eines Extrem-Kiffers !!!

pk

Antwort
von kalippo314, 47

Ich bezweifle stark dass er in den Pausen kifft, Beamte können dadurch schnell ihren Job verlieren.

Kommentar von paulklaus ,

Gott erhalte deinen naiven Glauben ! - Du glaubst gar nicht, wieviele Lehrer z.B. Alkoholiker sind und somit ständig ihren Job riskieren, wieviele Lehrer verbotene Aufputschmittel oder das Gegenteil (Beruhigungsmittel)  nehmen und somit tablettenabhängig sind.....

Kommentar von kalippo314 ,

Saufende und tablettenabhängige Lehrer werden Mmn. mehr toleriert und Aufputschmittelkonsum lässt sich leicht verbergen.

Antwort
von playzocker22, 44

Juckt doch niemanden ob er kifft oder nicht.

Antwort
von cooooockie, 48

frag ihn ob er dir etwas verkauft.. wenn er die frage nicht checkt.. dann nicht. :D

Kommentar von cyracus ,

Was ist das denn für ein "Rat"? In der Lehrerkonferenz berichtet er dann, dass die Frage de ihn um Marihuana gebeten hat. Direktor bittet dann die Eltern zu einem Gespräch ...

Kommentar von cooooockie ,

die antwort war eigentlich nicht ernst gemeint aber auch wenn woher soll der dumme wissen was sie meint wenn er nicht kifft? und wenn dann kann er auch nichts sagen weil er merkt das er durchschaut worden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community