Frage von Michelle120698, 36

Kiffen trotz zu kleinen bronchien?

Meine Frage oben erklärt eigentlich schon alles :D Ich War gestern beim Lungenarzt und er hat fest gestellt das meine bronchien zu klein sind. Aber ich kann ihn ja schlecht fragen ob ich trotzdem noch kiffen kann.. Asthma habe ich auch aber dagegen soll mariuhanna ja bekanntlich helfen. Wisst ihr mehr davon ? Danke im voraus :)

Antwort
von Vierjahreszeit, 12

Wenn kiffen für dich so wichtig ist, dann mach weiter. Wenn du stirbst, ist im Nachhinein die Ursache egal. Wichtig ist, dass du dein Leben "gelebt" hast.

Dein Arzt wird dir im Nachhinein dankbar für deine Entscheidung sein, weil er seine Zeit dann für solche Menschen einsetzen kann, die weiterhin leben wollen.

Antwort
von Naiko0, 17

Also wenn du schon kiffen willst dann solltest du aber nur blunt rauchen also Pur.

Antwort
von kenibora, 18

Jeder stirbt nur 1 x! Wer früher stirbt, ist länger tot!

Antwort
von cubic123, 16

Sind die Bronchien auch zu klein? Vielleicht hilft auch ein großes Auto anstatt zu kiffen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten