Frage von Anonym3107, 132

Kiffen in Amsterdam mit minderjährigen?

Hi, ich hatte vor mit ein paar Freunden in den Herbstferien nach Amsterdam zu fahren. Das Problem ist dass alle außer mir (noch) minderjährig sind (bin auch vor 2 Monaten 18 geworden;). Ich wollte fragen wie dort momentan die Situation ist was das "Touristen-Kiffen" dort angeht. Man darf ja soweit ich weiß wenn man volljährig ist Coffe-Shops besuchen und bis zu 5g ordern, aber wie sieht es mit den anderen aus? Darf man das gekaufte Gras mit raus nehmen und es irgendwo anders rauchen? Darf man das überhaupt außerhalb der Coffe-Shops? Und wie steht die Polizei dort zu dem ganzen, vor allem bei Touristen. Wenn jemand etwas ähnliches gemacht hat würde ich mich über eine schnelle Antwort zum derzeitigen Sachverhalt diesbezüglich in Amsterdam freuen :)
Und bitte keine Antworten wie "lasst die Finger von Drogen" und so ;) Will mich einfach nur anständig informieren bevor es in die Planung geht ;) Danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von kzumollegah, 68

2013 war es so, dass viele Coffeeshops Einlasskontrollen gemacht haben, manche aber auch nicht. Aber nimm dich in Acht vor den Marokkanern auf der Straße, am besten du guckst die nicht mal an. Die verticken gepanschtes Kokain, da sterben regelmäßig Touristen, die was von denen kaufen.

Und rausnehmen darf man es schon, aber du solltest/darfst nicht in der Öffentlichkeit konsumieren. Es gibt auch teilweise Cafés wo du nichts kaufen kannst, aber konsumieren darfst, da kommt man auch unter 18 rein.

Kommentar von Anonym3107 ,

Okay, danke schon mal ;) Wir haben nicht vor etwas von Straßendealern egal welcher Nationalität zu kaufen sondern einfach nur um ein paar entspannte und legale Tage dort zu verbringen :) Wissen Sie zufällig wie die Rechtslage dort in 2016 ist? Insbesondere in Bezug auf den Konsum in und außerhalb von Coffe-Shops. Und ob ich mich strafbar mache wenn ich das gekaufte Gras an meine Freunde weitergebe. Danke schon mal im Voraus :)

Kommentar von kzumollegah ,

Es wurde zwar diskutiert, aber soweit ich weiß, hat sich die Rechtslage seit damals nicht verändert. Wenn deine Freunde über 18 sind ist das kein Problem. Konsum ist in der Öffentlichkeit nicht erlaubt, aber darum kümmert sich kein Polizist. Solange niemand belästigt wird, passiert schon nix.

Kommentar von Anonym3107 ,

Naja, wie schon in der Frage erwähnt sind meine Freunde alle minderjährig, nicht viel aber halt alle 16-17. Wie siehts damit aus?

Kommentar von kzumollegah ,

natürlich ist das auch in holland illegal, aber wenn sie nicht so jung aussehen wird es wohl nicht weiter auffallen. es sollte halt immer der, der 18 ist das cannabis besitzen. 

Kommentar von Anonym3107 ,

Danke, also mach mich nicht strafbar wenn ich sie mitrauchen lasse, oder? Sorry dass ich so viel frage aber ich will ungern noch mal mit der Polizei wegen Gras in Konflikt geraten :P

Antwort
von aXXLJ, 43

Wenn Du als Erwachsener (18) Minderjährigen die Möglichkeit verschaffst Betäubungsmittel (und das ist Cannabis rein rechtlich) zu konsumieren, kannst Du arge Probleme kriegen. Selbstverständlich auch später im Heimatland, wenn einer der minderjährigen Kumpels eine entsprechende Aussage gegen Dich macht.
Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Tat im Ausland begangen wurde, wo die Rechtslage ein wenig entspannter ist als hierzulande.

Dope aus einem Coffeeshop muss nicht dort verkonsumiert werden (was bei 5 g -Käufen eine ziemloche "Arbeit" wäre...), sondern kann selbstverständlich mitgenommen werden. Allerdings ist der Cannabiskonsum in der Öffentlichkeit verboten und strafbewehrt, so dass Cofeeshop-Beute nur im privaten Rahmen verknispelt werden darf.

Ich empfehle (auch sach-unkundigen Kommentatoren) diese Webseite ausführlich zu studieren: http://keinwietpas.de/

Antwort
von Knutschpalme, 57

Wenn ich mich recht entsinne, dürfen die an Ausländer nichts mehr verkaufen. Viel Spaß mit der Abgabe an Minderjährige (。・ω・。)

Kommentar von Krapfenkoenig ,

in amsterdam interessiert die das nen shice

die verkaufen an jeden, der euros hat

Kommentar von Anonym3107 ,

Ich meine aber den legalen Konsum, nicht den Kauf von irgendwelchen Straßendealern. Mache ich mich strafbar wenn ich mein gekauftes Gras außerhalb des Coffe-Shops an meine Freunde weitergebe? Danke schon mal im Voraus. ;)

Kommentar von pritsche05 ,

Nicht weitergeben an Minderjährige, wenn sie dich abei erwischen, da kennen die Niederländer keine Gnade !

Kommentar von Anonym3107 ,

Okay, danke. Dann überleg ich mir noch mal ob ich so ein Risiko eingehen will... Vielleicht warten wir lieber bis wir alle 18 sind ;)

Antwort
von trischawerner, 62

Besser nicht . Das macht man nicht ! :-)

Antwort
von Evileul, 62

Hat sich viel geändert dort , zur not auf der straße laufen 1000 rum die alles verkaufen xD

Kommentar von Anonym3107 ,

Danke erst mal für die schnelle Antwort :) In wie fern verändert? War noch nie dort ;)

Kommentar von Evileul ,

Früher konntest du als deutscher einfach in nen coffe shop suchst dir was auf der "speisekarte" aus und darfst es mitnehmen.
Wie ein autoschalter bei Mcdonalds.
Dann durfte man nur als mitglied von nem coffeeshop rein und kein
Tourist, nicht mal holländer ohne mitgliedschaft
zuletzt durfte man drinnen rauchen als ausländer, keine ahnung wie es jetzt is.

Kommentar von aXXLJ ,

Deine Angaben sind teilweise falsch...

Kommentar von Evileul ,

welche denn bitte kann jeden belegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community