Kieferothopäde Abruck Angst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schließe deine Augen! Das hilft meistens sehr.

Konzentriere dich auf deine Atmung so wie es die anderen bereits gesagt haben.

Der Abdruck war für mich persönlich überhaupt nicht schlimm und sehr schmerzfrei! Ich durfte mir auch einen Geschmack aussuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag sie sollen nicht soviel von der Masse oder wie das heißt draufmachen.Bei mir war zu viel drin sodass das Zeug meinen Rächen runtergerutscht ist und ich mich fast übergeben musste.Sonnst ist da eigentlich nichts schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du da Angst vor?

Du beißt in eine Art Riesen Kaugummi, meist sogar mit Geschmack und gut ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeGaRe123
04.11.2016, 13:10

Ich muss dabei immer würgen und fast Kotzen.

0

Keine Sorge, das Abdruck machen ist überhaupt nicht schlimm das drückt zwar ein bissl aber passt schon :) tut auch nicht soo weh wie du denkst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab keine Angst, dass Abdruck machen ist zwar etwas ungewohnt aber total harmlos.

Hier mein Tipp: Als ich meine Abdrücke machen lassen hab, hat die Ärzthelferin gesagt, ich soll durch die Nase und nicht durch den Mund atmen. Hat mir Super geholfen!

Konzentriere dich dabei auf deine Atmung oder auf etwas anderes, jedoch nicht auf den Abdruck.

Es ist wirklich nicht schlimm und denk an die gesunden geraden Zähne, die du bekommst!

LG Beccy999

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeGaRe123
04.11.2016, 13:20

Die Gesunden Zähne hab ich ja schon es geht darum das ich die bald rauskriege und die jz einen Abruck brauchen

0

Atme langsam durch die Nase und heb deinen Rechten Fuß vorsichtig hoch.
Konzentrier dich einfach nur auf den Fuß, dann wird es deutlich angenehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?