Kieferorthopädische Behandlung mit 17?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bis du in der Zeit mal zu einem anderen Kieferorthopäden gegangen?! Jeder Kfo hat eine andere Meinung, was den Zähnen angeht. Mit den Jahren wird es ja nicht besser.. im Gegenteil.

Alleine eine lockere Zahnspange schafft sowas nicht, weil die Kräfte die auf deinen Zähnen wirken nicht stark genug sind.

Aber selbst mit einer festen Zahnspange könnte man nur versuchen deine unteren Zähne ein Stück weiter nach vorne zu bekommen. Meist werden bei Überbiss 2 Zähne gezogen, um die vorderen Zähne nach hinten zu drücken, damit der Überbiss verschwindet und die Lücken geschlossen werden. Da dein Überbiss nicht sehr stark ist, kann ich mir vorstellen das dies nicht bei dir möglich ist. Also deine oberen Zähne würden dann gegen die unteren stoßen.

Hol dir trotzdem noch Meinungen von anderen Kieferorthopäden. Vielleicht kann man dir ja doch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?