Frage von gealea, 47

kieferorthopäde ist mit der zange abgerutscht?

hey Leute heute beim Kieferorthopäde ist die Ärztin mit der Zange in mein Zahnfleisch abgerutscht .... (ziehmlich schmerz haft) das ganze tat auch ziehmlich weh sogar so das ich zu mein Zahnarzt musste da das ganze genäht werden musste... meine frage ist jetzt ob man diese Praxis auf Köperverletzung bez. Schadensersatz verklagen könnte ? lg. danke im vorraus

Antwort
von Yamato98, 47

Ich kenn mich damit nicht wirklich aus aber wenn dann musst du mal deinen Anwalt fragen oder eher den deiner Mutter denke ich mal. Weiß ja nicht wie alt du bist. Allerdings weiß ich nicht ob das wirklich was bringt und außerdem hat sie es bestimmt nicht extra gemacht, natürlich weiß ich das die Ärzte sehr aufpassen müssen aber jeder Mensch macht Fehler und ich glaube das es ihr auch sehr Leute tat und unangenehm war. Sie wird höchstwahrscheinlich schon sehr viel Ärger vom eigentlichen Arzt bekommen haben und ich denke das reicht. Aber es liegt in deiner Hand 

Antwort
von technikexperte, 39

Das wird schwer. Aber genaueres kann dir nur ein Anwalt sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community