Frage von DerWisser075, 41

Zahnarzt und Zahnspange?

Hey Leute,ich hatte heute meinen ersten Termin beim KFO und wollte fragen ob es bei euch auch so war, oder wie es bei euch war. Wär cool wenn ihr es auch beschreiben könnt.

Also zu Beginn hat der Arzt mal mein Kiefer abgetastet. Dann hab ich die Zähne zusammenbeissen müssen, also meinen Mund geschlossen und der Arzt hat die Oberlippe nach oben gezogen, die Mundwinkel weggezogen und die Unterlippe nach unten gezogen, um meine Zähne bei geschlossenem Kiefer zu sehen.

Nun hat er sein Besteck genommen und die Zähne für gefühlte 10 min. angesehen (war das bei euch auch so lange?), und dann hat er mit den Händen noch die Zähne abgetastet.

Dann setzte er mir so eine mundspalter ein (war das auch bei euch) und machte Fotos, er nahm ihn raus und drückte mir 2 solche einzelnen mundspalter in die Hand, mit denen ich beide Mundwinkel auseinadnerzog und er machte noch einmal fotos (auch mit Hilfe von spiegeln (solchen platten), ka warum)

Dann müsste ich nur noch schnell Röntgen und machte noch einen Abdruck. Zum Schluss sah er sich die zöhne noch einmal kurz an und wir machten den nächsten Termin aus

Wie war dass bei euch so 0, würde mich mal interessieren und wäre ziemlich cool wenn ihr mir das beschreiben könntet zum Vergleich und falls wer bald seinen ersten Termin beim KFO hat frag einfach, wenn ihr Fragen habt :D

Antwort
von WWELaurinUFC, 25

Bei meinem ersten Termin war es fast genauso, nur hat der Kfo keine Bilder bei mir gemacht obwohl viele das eigentlich machen 

Also musst dich damit abfinden das manche Termine auch etwas länger dauern können

Antwort
von kati0, 16

Bei mir war es genauso aber erst beim zweiten Termin hat er das gemacht und danach habe ich noch Gummis zwischen die Backenzähne gekriegt damit dort Platz ist für die metallringe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten