Frage von Mrs98, 50

Wie kann ich die Angst vor der Kieferoperation loswerden?

Mein Kiefer ist zu weit vorne deswegen sind meine Zähne übereinander, ich selber finde das optisch unschön, das Schattenbild von meinem Kopf ähnelt einem Affen wegen meinem Gebiss :/ aber ich muss die Operation nicht aus optischen sondern gesundheitlichen Gründen machen, danach habe ich einen "normalen Mund" also Kiefer , aber ich habe so Angst dass die Operation 1. schief läuft, 2. das ist danach einfach schrecklich aussehe weil mir das nicht steht, hat wer Erfahrungen am liebsten wären mir natürlich die guten aber bitte schreibt mir ob ich mir sorgen machen muss und ob das Ergebnis einen optisch stark verändert, habe solche Angst kann das garnicht oft genug wiederholen...

Antwort
von Elirah, 27

Huhu :) Ich hatte selber auch eine Kieferfehlstellung und habe mich deswegen letzten Sommer operieren lassen müssen. Deine Angst kann ich daher total nachvollziehen. Vom optischen her habe ich mich schon ziemlich verändert, aber nicht zum negativen. Allerdings sieht man das endgültige Ergebnis auch erst ca. ein halbes Jahr später, weil man vorher noch Schwellungen im Gesicht hat. Die ersten Tage nach der OP sind schon ziemlich unangenehm muss ich leider sagen, aber man übersteht es :). Sowieso ist es alles eine ziemlich langwierige Angelegenheit, aber es verläuft auch bei jedem anders. Liebe Grüße

Antwort
von Teodd, 33

Du bist nicht allein, deswegen schau dem Bericht von Patienten nach. Im Internet gibt menge davon

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten