Frage von fleissmeise81, 59

Kieferfarbene/gelbliche Holz Wandpanele in Gartenlaube weiß streichen?

Wir haben in unserer Gartenlaube an der Wand so gelbliche/Kiefernfarbene alte Holzpanele an der Wand. Diese würden wir gern weiß streichen. Die Maserung kann auch gerne hervor scheinen. Das stört uns nicht... Nur diese Gelb-braun der Lasur stört uns (schon ca. 15 - 20 Jahre so). Die hatten wir vom Vorgänger so übernommen. Nur es gefällt uns garnicht und wir würden Sie gerne weiß überstreichen. Macht man das besser mit Lack oder einfach weiße Deckfarbe? Hat jemand Erfahrung? Schleifen wollen wir vorher nicht unbedingt, da es nur unser Gartenhaus ist. Vielleicht kann uns jemand eine Farbe empfehlen?

Antwort
von Goodnight, 42

Muss man aber anschleifen sonst hält die Farbe nicht. Man nimmt dafür Lasur die man 2x streicht. Dann schimmert  die Maserung noch durch.

Kommentar von fleissmeise81 ,

Gibt es weiße Lasur?

Kommentar von Goodnight ,

Klar, sieht super aus.

Antwort
von Adorantin, 30

Ich habe meine Paneelen alle gestrichen mit normaler weißer Vorstreichfarbe und dem dazu gehörigen Lack. Da kannst Du Dir ja selbst aussuchen ob glänzend oder matt. Und es war ganz einfache Billigfarbe vom Baumarkt. Ich habe nichts vorher angeschliffen, es funktioniert trotzdem. Probiere es doch einfach erstmal aus.

lG aus Thüringen

Antwort
von Farridio, 39

wenn du nicht schleifst, wird die farbe nicht halten. bei lack kommt die maserung natürlich nicht durch...

Kommentar von fleissmeise81 ,

Welche Farbe könntest Du empfehlen? Nimmt man da eher Lack oder eher weiße Wandfarbe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community