Frage von koksii, 34

Kickboxen-Blasen an den Füßen?

Hey Ich mache Kickboxen und wir trainieren grundsätzlich ohne Schuhe. Hab jetzt das Problem, dass ich ohne nachzudenken meine Füße von einer Fußpflegerin machen ließ und die natürlich die Hornhaut komplett entfernte. Habe jetzt an der Fußunterseite(Ballen, große Zehen) 8 Blasen, die meisten sind beim Training auch aufgegangen. Ich hab 3 mal die Woche Training somit heilen sie nicht richtig bzw. wenn kommt sofort eine neue. Hat irgendwer einen Trick was ich machen kann? Oder erstmal komplett Pause(will ich eigentlich überhaupt nicht)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schneckly, 22

Eine Fußpflegerin sollte wissen, dass nie die ganze Hornhaut runter darf. Hornhaut hat eine gewisse Schtzfunktion und wird sonst verstärkt neu gebildet.

Am Sandsack nehme ich auch Schuhe und sonst ebenm etwas Abhärtung und gut ist es.

Kommentar von Schneckly ,

Die Füße sind meist Kummer gewöhnt und robuster als die Hände.

Antwort
von pancake53, 22

Hallo,  

Mattenschuhe tuen da einen guten zweck;)   Benutzen bei uns im Training viele. V.a bei Mattenbrand am Sandsack ect

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten