kickboxen bin ich zu alt oder geht das noch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey hey :) also ich habe auch erst ...mit 15 Jahren mit dem kickboxen angefanegn :) also mach dir da mal keinen kopf das ist wirklich das perfekte alter :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist niemals zu alt, um etwas anzufangen, also viel spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nieee zu alt für was! Ist doch egal, wenn du das noch nicht kannst oder bisher kein Sport machst, dafür lernst du es ja ^^

Sonst sitzt du irgendwann wenn du 80 bist rum und fragst dich, wie es wohl gewesen wäre, wenn du damals in deiner Jugend kickgeboxt hättest.. Und bereust es, es nicht gemacht zu haben, als du noch konntest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das es genau das perfekte alter ist.

Mein Trainer hatte mit 20 angefangen und ist mittlerweile 3 facher Weltmeister, glaub er ist schon um die 30 rum und immer noch dabei sogar fitter als manch anderer.

Von daher Fang an Sport hat noch nie geschadet.

Viel Erfolg uns Spaß dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte^^ Mit 15 bist du noch lange nicht zu alt. Ich habe mit 18 angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts keine Altersbegrenzung!:) Fang an wenn du Freude dran hast! Mein Kumpel hat mit 26 Kickboxen angefangen, mit 15 bist du definitiv für gar nichts zu alt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreshToast1
17.05.2016, 16:08

Fürs Ikea Spieleland schon :P

0