Frage von jackiexflower, 46

Könnt ihr mir helfen bei meiner KGL zum Thema Aufstieg Hitlers?

Hey :)

Ich werde meine Klausurergänzende Leistung dieses Halbjahr in Geschichte mit dem Thema: Hitlers Aufstieg 1933-1934 machen.

Meine Lehrerin sagte zu mir sie möchte allerdings nur haben wie er auf legalen Wegen an die Macht gekommen ist, wann es kein Zurück mehr gab, also ab wann man ihn nicht mehr stoppen konnte, wieso manche Parteien freiwillig sich aufgelöst haben, ohne verboten zu werden und was SS damit zutun hat und das alles.

Es ist ja schon ein recht komplexes Thema und wollte euch fragen ob ihr eventuell etwas fachbezogener darüber Bescheid wisst :)

Und ob ihr eine Idee habt wie man dazu, nur für die beiden Jahre 1933/34 eine ordentliche Gliderung hinkriegt mit den Gesichtspunkten die ich oben genannt hab. Sie will ja nicht nur eine Nacherzählung sondern das man genauer drauf eingeht, dabei brauch ich manchmal einen Denkanstoß.

Die KGl soll 5-8 Seiten lang sein.

Würde mich freuen wenn einige ihr Wissen mit mir teilen würden :)

Antwort
von MeliS1998, 44

Wenn du noch ein bisschen Zeit hast, könntest du dir dieses Heft kostenlos bestellen: http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/13614...

Antwort
von Luftkutscher, 46

Hast Du noch nicht das Werk von Joachim Fest "Hitler - eine Biographie" gelesen? Wenn nicht, solltest Du das tun und Deine Fragen beantworten sich von selbst.

Kommentar von earnest ,

Fest ist unter Historikern nicht unumstritten.

Wenn schon Fest, dann auch gleich Sebastian Haffner, "Anmerkungen zu Hitler". Aber das dürfte dem Fragesteller beides kaum weiterhelfen. Wiki reicht für den Anfang, die Suchmaschine für die Vertiefung.

Der Tipp von MeliS gefällt mir besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community