Frage von mrymen, 42

KFZ Versicherungsvergleich welche SF eintragen Aktuelles Jahr oder nächstes Jahr?

Hallo. Ich möchte einen KFZ Versicherungsvergleich machen. Es werden ja die SF gefragt. Muß ich nun die SF von diesem Jahr eingeben oder die vom nächsten Jahr? Oder gebe ich die SF von diesem Jahr ein, und der Onlinerechner rechnet dann gleiche eine 1 Stufe höhere SF ab? Jetzt habe ich SF 17 Vollkasko. Kein Schaden dieses Jahr. Nächstes Jahr hätte ich ja SF18

Danke

Expertenantwort
von DEVK, Business Partner, 16

Hallo mrymen,

wenn du als Versicherungsbeginn den 01.01.2017 auswählst, solltest du die SF-Klasse für 2017 eingeben.

Die Angabe ist in erste Linie wichtig für dich selbst, damit der Rechner den richtigen Beitrag ermittelt und du vergleichen kannst.

Wenn du bei einem neuen Anbieter den Vertrag abschließt, wird dieser von deiner jetzigen Versicherung deine SF-Klasse abfragen. Letzten Endes wird dir, unabhängig von deiner Angabe im Antrag, die SF-Klasse gutgeschrieben, die deine alte Versicherung abgibt.

Oft kommt es dadurch zu unerwarteten Abzügen, weil die SF-Klasse beim Vorversicherer z.B. eine "Sondereinstufung" oder einen "Rabattschutz" enthielt. Wenn du dir unsicher ist, frag am besten bei deiner aktuellen Versicherung nach, welche SF-Klasse sie für dich abgeben würden.

Viele Grüße

Lydia vom DEVK-Team

Antwort
von casybeny, 16

Wenn du zum 01.01 wechsel möchtest dann die neue Sf Klasse.

Aber las dich von den online Rechner nicht täuschen . Auch wenn der Preis verlockend ist . Schau genau was und wie du versichert bist bzw. sein möchtest .

Nach Abschluss und eventuellen Schaden nützt dir kein “ aber früher war das mit versichert “oder so 

gehe besser zu einem Versicherungsmakler oder Finazberater . Die suchen das beste für dich heraus .

LG

casybeny

Antwort
von Apolon, 16

Bevor du dir einen anderen Versicherer suchst, solltest du zuerst deinen Versicherer befragen, welche Schadensfreiheitsstufe er an einen anderen Versicherer überträgt.

Denn unter Umständen, könntest du ja eine Sondereinstufung zum Beginn deines Vertrages erhalten haben, oder dein Vertrag hatte einen Rabattretter und ein Schaden wurde dadurch nicht berücksichtigt.

Könnte z.B. bedeuten, dass Du zur Zeit eine SF-Stufe von 17 hast, aber nur die SF 10 an den Folgeversicherer übertragen wird.

Antwort
von fuji415, 13

Es gilt nur das was im Moment los ist man kann nicht in die Zukunft sehen ..

Den passiert ein Unfall ist man von SF 17 auf SF 7 gefallen .

http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/verswiki/index_dvb.php?title=Schadenf...(Kfz)

Antwort
von qugart, 19

Du machst ja den Vergleich für eine bestimmte Versicherungsperiode. Und genau den für diese Versicherungsperiode gültigen SF musst du auch vergleichen.

Wenn du wissen willst, wie die Beiträge in 2017 sind, musst du auch mit dem SF für 2017 vergleichen.

Antwort
von Novos, 21

wenn es um die Beitragsbeträge 2016 handelt ist auch der SF in 2016 einzugeben.

Antwort
von schleudermaxe, 15

... versteht meine Glaskugel nicht, diese Frage.

Verglichen werden soll bestimmt ein Altbeitrag mit einem Neukundenbeitrag und was soll da vergleichbares raus kommen?

 


Antwort
von Eklob, 26

FS aus der letzten Versicherungsrechnung.

Kommentar von mrymen ,

also die aus diesem jahr gültig bis 31.12.16? ich habe ja die neue ab 1.1.17 schon!

Kommentar von Eklob ,

Nimm die vom 1.1.17 und schreib im x-ten Jahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten