Frage von elevenmoons, 106

KFZ-Versicherung zum Ende des Monats abschließen. Wie viel muss ich für dieses Jahr noch zahlen?

Ich kaufe mir mein erstes eigenes Auto und habe da eine Frage zur KFZ-Versicherung und zur KFZ-Steuer.

Wenn ich jetzt im Dezember die KFZ-Versicherung abschließe, muss ich dann jetzt den vollen Jahresbeitrag (ca 900€) zahlen? Oder nur anteilig für den Dezember (ca 75€)? Oder muss ich erst einmal die 900€ zahlen und erhalte dann Anteilig 825€ zurück? (Ich würde entweder zur HUK24 oder zu HDI gehen)

Und wie ist das mit der KFZ Steuer? Die bezahle ich ja auch im Vorraus, oder? D.H. die würde auch jetzt direkt im Dezember fällig sein? Und dann jedes Jahr immer im Dezember?

Viele Grüße

Antwort
von siola55, 98

Hi elevenmoons,

da wäre erst mal grundsätzlich deine Ersteinstufung zu klären: hast du evtl. Anspruch auf die Eltern-Kind-Regelung, Zweitwagenregelung über die Eltern usw. usw.

Als Laie würde ich auf keinen Fall die HUK24 wählen, sondern die HUK-Coburg als online-Partner! Die HUK24 ist nur für Profis im Versicherungsgeschäft und überhaupt nicht für den Laien im Versich.geschäft gedacht. Du kannst doch bei der HUK24 niemand um Rat fragen, was bei der HUK-Coburg möglich ist!

Nun zur Zahlungsmodalität: egal welche zahlweise du wählst (ausser bei der monatlichen Zahlweise, welche nur durch eine Einzugsermächtigung möglich ist!) ist erst mal egal; du bezahltst die antelilige Prämie für den Dez. 2015 und ab dem 1.1.2016 dann die Prämie nach deiner gewählten Zahlweise, eben viertel-, halb- oder jährlich!

Die Kfz-Steuer wird immer jährlich zum Zulassungstag abgebucht; bei der ersten Abbuchung eben ca. 14 Tahge später.

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

PS: Ich würde bei der Zahlungsart auf Rechung angeben!

Kommentar von elevenmoons ,

Vielen Dank! Mit Deiner Antwort weiß ich nun, was ich wissen wollte! :)

Kommentar von capciamigfont ,

Ich nutze immer diesen http://tinyurl.com/j9nc5k3 Kfz-Versicherung vergleich. LG

Antwort
von Miramar1234, 102

Die Police kann zum Kalenderjahresende die Fälligkeit vorsehen,dann zahlst Du den noch darauf entfallenden Bruchteil.Die meisten Versicherer machen den Versicherungstag zum Tage der Hauptfälligkeit.Du kannst dann am günstigsten jährliche Zahlungsweise ,in einer Summe,machen.hast Du diesen Betrag nicht,lohnt sich leihen,oder sogar eine Kontoüberziehung.Der Grund dafür ist der Zuschlag für die monatliche,vierteljährliche oder halbjährliche Zahlungsweise.Bei der HUK würdest Du den vollen Betrag zahlen.Die Steuer gilt ab dem Tag,an dem Du bei der KFZ-Zulassung ein Fahrzeug anmeldest.Der Erstbetrag für ein Jahr wird meist nach zwei Wochen eingezogen.Später dann zum Anmeldestichtag / jedes Kalenderjahr.LG

Antwort
von nixawissa, 84

Heute ist der letzte Tag seine Kfz. Versicherung zu wechseln! Deine Versicherung beginnt bei heutiger Anmeldung am 1.1.2016 und für Dezember zahlst Du nur Anteilig! Ich bin vom HDI weg zu WGV Stuttgart weil günstiger!

Kommentar von siola55 ,

Du weißt wirklich nichts - elevenmoons will keine Versich.gesellschaft wechseln, sondern zum ersten Mal ein Auto versichern, und dies noch im Dez. 2015!!!

Einfach mal die Frage etwas genauer lesen...

Antwort
von Glueckskeks01, 91

Versicherung bezahlst du so, wie du es angegeben hast. Du kannst ja wählen, ob alle 3 Monate, alle 6 Monate oder 1x im Jahr. Das zahlst du dann, egal ob das Jahr bald zu Ende ist oder nicht. Steuer ist das gleiche. Du bezahlst für 1 Jahr. Heißt, dann immer im Dezember.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community