Frage von doppelmicki,

Kfz-Versicherung steuerlich absetzbar?

Hallo...kann man die Beiträge der Kfz-Versicherung steuerlich absetzen? Ganz speziell interessiert mich das für: 1.) die Haftpflicht-Versicherung 2.) die Vollkasko-Versicherung

Danke vorab!

Hilfreichste Antwort von ErsterSchnee,

Haftpflicht ja, Insassenunfall ja, Teil- und Vollkasko nein.

Kommentar von Meandor,

Außer er ist Gewerbetreibender. Dann geht alles.

Kommentar von ErsterSchnee,

Nein, dann geht auch nicht alles! Er kann dann die Versicherung zwar als Betriebsausgabe geltend machen (sofern ein Auto im Betriebsvermögen ist), was dann den Gewinn mindert und dadurch zu einer niedrigeren Steuer führt - aber direkt von der Einkommensteuer absetzen kann er es auch als Gewerbetreibender nicht!

Antwort von ixijoy,

die ganzen versicherungsbeiträge bringen bei einem normalen arbeitnehmer eh nichts, da schon der arbeitnehmeranteil zur gesetzlichen sozialversicherung so hoch ist, dass sie die höhe der absetzbaren vorsorgepauschale weit übersteigt. schau auf deinem letzten steuerbescheid, da kannst du es lesen. summe der versicherungsbeiträge xxxx, davon absetzbar xxx.

Antwort von suzisorglos,
Antwort 7
Antwort von angy2001,

Ja, die Haftpflicht, wenn du das Auto für die Fahrt zur Arbeit nutzt. Kannst auch Reifenwechsel und Unfallkosten absetzen, falls das auf den Arbeitsweg war.

Antwort von peachesvip,
Antwort 6

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten