Frage von cuno6, 41

Kfz Versicherung sofort?

Habe ein Auto gekauft und mein altes verkauft. Abmeldung vom alten am kommenden Dienstag. Zulassung vom neuen am Mittwoch. Muss ich sofort nach erhaltdes Autos zur Versicherung bzw was muss ich beachten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schleudermaxe, 12

... warum denn auch nicht? Die Papiere sind doch vorhanden und somit wird das neue Stück auch gleich so versichert ab erster Fahrt, wie es benötigt wird.

Und da ja die Bestätigung für die Zulassungsstelle schon vorliegt, verstehe ich die Frage nicht. Die kommt doch von der Versicherung, oder?

Frage einfach ggf. auch Deinen Berater.

Antwort
von Othetaler, 21

Nein, schon vorher. Ohne die Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer) kannst du den Wagen nicht anmelden.

Kommentar von cuno6 ,

Die nummer habe ich es geht mir nur darum eine Versicherung abzuschließen und das kann ich machen nachdem ich das neue Auto habe oder

Kommentar von Othetaler ,

Du hast die Versicherung doch praktisch schon abgeschlossen. Sonst hättest du die eVB doch nicht bekommen.

Falls du meinst, ab wann du zahlen musst: Ab dem Tag der Zulassung.

Für die endgültige Vertragsunterzeichnung solltest du dich nach Anmeldung schnellstens mit deiner Versicherung in Verbindung setzten.

Kommentar von siola55 ,

Du hast die Versicherung doch praktisch schon abgeschlossen. Sonst hättest du die eVB doch nicht bekommen.

Die eVB-Nr. zur Zulassung händigt dir jeder "normale" Versicherer auch vorab ohne Versich.vertrag aus! Dies verlangen vorab nur die online-Versicherer...

Antwort
von StopTheBull, 18

Du brauchst die EVB, um den Wagen anzumelden. Die Versicherung kannst du online abschließen oder bei einem Versicherungsmakler, sodass du die EVB bequem innerhalb 5 Minuten schon hast.

Kommentar von cuno6 ,

Die habe ich schon an den händler weiter gegeben der meldet das auto an. Aber die versicherung abschliesen kann ich auchverst nachdem ich das auto angemeldet habe machen?

Kommentar von StopTheBull ,

Mit der EVB hast du auch eine Versicherung abgeschlossen, zumindest im Regelfall.

Antwort
von BenniXYZ, 11

Schau in deine Zulassungsbescheinigung, dort steht das Datum vom Versicherungsbeginn=Zulassungsdatum. Ruf am Mittwoch deinen Versicherungsfritzen an und gib ihm das Datum, also heute und das Kennzeichen durch. Kann sein, daß er noch andere Fragen hat. Darum solltest du die Zulassung dabei haben und die Police vom alten KFZ, vielleicht noch die IBAN.

Allein mit einer EVB ist noch kein Vertrag zu Stande gekommen, da hast du völlig Recht.


Kommentar von cuno6 ,

Das ding ist, der Händler wollte die evp nummer haben um den wagen zuzulassen. Deshalb dachte ich das er ihn vllt auch gleich versichern lässt. Naja muss ihn mal anrufen aber vielen dank für deine Antwort

Kommentar von BenniXYZ ,

Ist richtig, der Händler braucht die EVB für die Zulassung. Ohne EVB gibt es keine Kennzeichen. Doch die Versicherung interessiert ihn wenig. Um die mußt du dich kümmern.

Antwort
von siola55, 13

Muss ich sofort nach erhalt des Autos zur Versicherung bzw. was muss ich beachten?

Unbedingt ja - du hast als vorläufigen Versicherungsschutz nur die gesetzl. vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung mit deinem eVB-Nrn.-Code!
Es sind also nur die Fremdschäden versichert, nicht jedoch deine Eigenschäden!!!

Kommentar von cuno6 ,

Das ist mal eine Antwort, danke vielmals

Antwort
von Havenari, 11

Nur, wenn du damit fahren willst^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten