Frage von Turkgenc, 26

KFZ Versicherung sagt das die Versicherungsnr falsch ist?

war früher bei DA direkt und jetzt bei myaxa .myaxa wird mir gesagt: unter der auf dem Antrag angegebenen Versicherungsscheinnummer besteht bei dem Vorversicherer DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG ein Vertrag für einen anderen Versicherungsnehmer. ich verstehe es nicht. was muss ich machen ? die versicherungsnr ist korrekt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NochWasFrei, 22

Das bedeutet nicht, dass die Versicherungsnummer falsch ist sondern dass bei der DA Direkt eine andere Person Versicherungsnehmer war als jetzt bei der AXA. Das kann aber z.B. auch an einem lediglich falsch geschriebenen Namen liegen.

Kommentar von Turkgenc ,

:( Weltuntergang, SF-Klasse falsch angegeben und deswegen machen die so viel stress. wow  danke

Antwort
von schleudermaxe, 10

Das verstehe ich nun nicht. Einfach die Angaben im Antrag überprüfen (Zahlendreher?) oder was denn auch sonst?

Kopie vom bisherigen Schein an Axa?

Antwort
von kim294, 12

Tja, nun wäre es von Vorteil, dass du mit deinen ganzen Unterlagen zu einem Berater bei deiner neuen Versicherung ins Büro gehen könntest und der die ganze Angelegenheit für dich klärt. So stehst du nun zwischen zwei Online-Versicherern und musst zusehen, wie du es geklärt bekommst.

Du könntest gegebenenfalls die letzte Beitragsrechnung der DAdirekt der myaxa zukommen lassen und drum bitten, dass die das nochmal prüfen... wenn die sich denn diese Mühe machen und nicht von dir erwarten, dass du das selbst klärst.

Antwort
von siola55, 6

...unter der auf dem Antrag angegebenen Versicherungsscheinnummer besteht bei dem Vorversicherer DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG ein Vertrag für einen anderen Versicherungsnehmer.

Handelt es sich etwa um einen bisherigen Zweitwagen, welcher bisher über die Eltern versichert war???

Gruß siola55

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten