Frage von Junkerbude, 72

Kfz-Versicherung für Neuwagen abschließen (Gebäudeversicherung) ..?

Hallo, Wir wollten unsere KFZ-Versicherung nach dem Kauf eines Neuwagens wechseln. Wir haben jetzt angefragt und er fordert den Gebäudeversicherungsvertrag. Ist das in Ordnung oder darf er das nicht? Weil wir ein Einfamilienhaus haben plus Garage. Wäre nett, wenn jmd da mehr weiß und antwortet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kim294, 52

Viele Versicherungen räumen im KFZ-Bereich einen Nachlass ein, wenn der Kunde ein eigenes Haus und dementsprechend eine Wohngebäudeversicherung hast.

Wenn du diesen Nachlass bekommen willst, musst du die entsprechenden Nachweise erbringen.

Ansonsten zahlst du halt die normale Prämie.


Kommentar von 716167 ,

Rabatte gibt es, wenn man mehrere Versicherungen bei der gleichen Gesellschaft hat - und dass kann der Vertreter online überprüfen.

Kommentar von Apolon ,

@716167

aber nur dann, wenn diese Verträge alle auf seine Agentur laufen.

Wenn einzelne Verträge über einen Makler oder eine andere Agentur abgeschlossen wurden - hat er darauf keinen Zugriff.

Nennt man Datenschutz.

Kommentar von Junkerbude ,

Danke für die Antwort! 

Antwort
von Apolon, 15

@Junkerbude,

das ist ganz einfach zu beantworten.

Hausbesitzer erhalten einen Sondernachlass.

Wenn die Wohngebäudeversicherung dann noch beim gleichen Versicherungsunternehmen besteht wie auch die Kfz-Versicherung gibt es noch einen Zusatzbonus.

Also, wenn du den günstigsten Beitrag für dein Fahrzeug haben willst, kannst du die Police deinem Versicherungsvermittler zeigen.

Alternativ du verzichtest darauf.

Antwort
von Alexander Schwarz, 21

Die Versicherungen geben einen Nachlass für Gebäudebesitzer. Dafür muss der Nachweis einer Gebäudeversicherung erbracht werden. Du musst den Nachlass ja nicht nehmen. Zwingt dich ja keiner! Hast du keinen Versicherungsmakler, der dich berät?

Antwort
von Odenwald69, 38

kommt mir kommisch vor aber vieleicht habt ihr bei dem antrag ja angegeben das ihr eine Gebäudeversicherung habt z.b. ein Dachziegel fällt runter und beschädigt euer auto .  Hier haftet dann die gebäudeversicherung.

Finde das nicht so schlimm .. & was spricht dagegen ?

Kommentar von Junkerbude ,

Muss ihn mal fragen, weswegen er die Unterlagen braucht. Danke für die Antwort. 

Kommentar von Alexander Schwarz ,

Warum gibt man eine Antwort auf eine Frage, die man selber nicht weiß?

Antwort
von schleudermaxe, 18

Bist Du sicher, der Neuwagen will etwas wissen? Da kann aber etwas nicht stimmen.

Antwort
von 716167, 41

Der Gebäudeversicherungsvertrag hat mit der KfZ-Versicherung überhaupt nichts zu tun.

Kommentar von Junkerbude ,

Das dachte ich mir auch. Deswegen bin ich mir unsicher, da das persönliche Daten sind, die den Typen an sich nichts angehen. 

Kommentar von Alexander Schwarz ,

Da liegst du aber sowas von daneben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten