Frage von Lele1987, 91

Kfz Versicherung auf was achten?

Guten Tag ich stehe kurz vor dem Kauf meines neuen Auto nun stellt sich die Frage welche Versicherung ? War bis jetzt immer bei der Allianz hab jetzt aus Spaß mal vergliechen bei Check 24 und es wäre teilweise bei anderen Versicherungen um 100 günstiger im Jahr ! Wie kann das sein ? Decken andere Versicherer wie zB Admiral 24 nicht soviel wie die Allianz und sind deshalb günstiger ? Oder ist die Allianz einfach teuer ? Auf was sollte ich achten ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von caladan01, 63

Das die Allianz grundsätzlich zu teuer ist, kann ich so nicht bestätigen.

Es kommt halt auch immer drauf an, welche Boni in die Police mit einfließen.

Trotzdem gibt es sicherlich günstigere Versicherungen, wo dennoch der Service passt. Hilft halt nur vergleichen.

Antwort
von peterobm, 59

manche Versicherungen kannst gar nicht telefonisch erreichen, es läuft alles über E-Mail. Z.B. klar dass solche billiger sein können. 

Antwort
von kevin1905, 24

Wie kann das sein ?

Das kann viele Gründe haben. Weniger Leistungen z.B. Andere Schaden-Kosten-Quote für deine Region, etc.

Frag doch einen Versicherungsmakler. Ihr sprecht drüber was du drin haben willst, er sucht dir Angebote von 3 oder mehr in Frage kommenden Versicherungen raus.

Expertenantwort
von siola55, Community-Experte für Versicherung, 29

Hi Lele1987,

versuch es doch mal bei einem Versich.maklerbüro - hier bekommst du von vielen Gesellschaften günstige Angebote für dich! Als Laie im Versich.geschäft würd' ich mich nicht auf diese vermeintlich "günstigen" Versicherer verlassen - du solltest unbedingt mal die AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) dieser "Billigtarife" genau ansehen, wie z.B. die Rückstufungstabellen im Schadenfall: oft zeigt sich hier dann, dass der vermeintlich günstige Taifbeitrag im Schadenfall ganz schnell immens teuer wird durch eine schlechtere Rückstufung!

Viel Erfolg damit wünscht dir siola55 

Antwort
von grubenschmalz, 55

Allianz ist mit Abstand die teuerste Versicherung für sowas  

Vergleiche noch mal direkt auf huk24.de die sind bei Check24 nicht gelistet weil die Keine Provision an Check24 zahlen

Antwort
von pilot350, 61

Die besten Erfahrungen habe ich bei DA-direkt gemacht. Von der Nürnberger rate ich richtig ab. Allianz ist zu teuer.

Antwort
von grossbaer, 40

Lies dir mal diesen Artikel durch, da steht alles drin:

http://www.zdf.de/volle-kanne/kfz-versicherung-wechseln-und-sparen-24776916.html

In dem Artikel geht es um Leute, die die KFZ-Versicherung wechseln wollen. Diese Tipps gelten aber auch für Neuverträge.

Antwort
von gerd1011, 51

Die Allianz hat massig Vertreter, die auch bezahlt werden wollen. daher haben die die teueresten Angebote. Bei Versicherungen wie huk24 gibt es keine Vertreter, daher können die Versicherungsbeiträge niedriger gehalten werden.

Antwort
von bert1980, 44

Die Alianz lässt sich  ihren Namen zahlen, ihre vielen Mitarbeiter und Kanzleien.

Ich empfhele die HUK bzw. die KUK24 oder die VHV. Ich habe mit beiden Gesellschaften auch im Schadenfall schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Und günstig sind sie auch :-)

Kommentar von Lele1987 ,

Hab bei huk geschaut kostet 100 mehr wie bei Allianz :/?

Kommentar von caladan01 ,

Mein Reden. Hier wird munter pauschalisiert. Gerade im Bezug auf die Allianz. @ Bert1980 Das bezieht sich jetzt nicht direkt auf deinen Post, sondern ist allgemein gemeint.

Kommentar von bert1980 ,

Den Einzelfall muss natürlich jeder selber prüfen. Ich habe mit der VHV und der Huk für meine Fahrzeuge sehr günstige und gute Versicherungen gefunden. Ob das auf das Auto vom Nachbarn auch zutrifft kann ich natürlich nicht sagen.

Wobei die beiden Gesellschaften im allgemeinen schon überwiegend als die günstigeren abschneiden.

Fazit: Vergleich macht reich :-)

Kommentar von MoechteAWissen ,

Nur das die VHV um Längen besser ist als die HUK!

Ein Blick ins Bedingungswerk verrät so einiges.  

;-)

Kommentar von schleudermaxe ,

Genau: VHV ist besser? Folgeschäden Tierbiss nur bis 2.000 EUR, Neupreisentschädigung nur bis 14 Monate, GAP gar nicht bzw. nur gegen Aufschlag, Teurer sind sie auch noch, oder übersehe ich etwas?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten