Frage von Galiathus, 40

KFZ Versicherung als Halter sofort wechseln?

Hallo,

Ich laufe zurzeit als Zweitfahrzeug bei der Gothaer Versicherung über meine Mutter. Meine Mutter ist Versicherungsnehmer ich allerdings der Fahrzeughalter.

Kann ich jetzt als Halter die Versicherung sofort wechseln und einen eigenen Vertrag abschließen? Oder muss ich auch die Kündigungsfrist einhalten?

Danke schonmal im vorraus.

Antwort
von peterobm, 22

im Schadensfall am einfachsten. 

laufende Verträge sind einzuhalten. Die Möglichkeit besteht wieder zum Ende des Jahres. Die Kündigung muss mind. am 30. Nov. bei der Versicherung sein.

Antwort
von schleudermaxe, 25

Du wirst gar nichts einhalten können.

Wer sich so eine meist teure Variante leistet, hat auch die Kündigungsfristen einzuhalten. So lese ich jedenfalls die Spielregeln.

Allzeit Gute Fahrt.

Antwort
von NochWasFrei, 11

Du kannst nur ordentlich zum Ablauf kündigen (wohl der 01.01.).

Antwort
von DolphinPB, 20

Nein, als Halter kannst Du im Bezug auf den Versicherungsvertrag gar nichts.

Kommentar von Galiathus ,

Diese Antwort bekam ich von der Versicherung wohin ich gerne wechseln möchte:

Sofern Sie neuer Versicherungsnehmer werden sollen, ist der Wechsel zu jedem Zeitpunkt möglich.

Bleibt weiterhin Ihre Mutter Versicherungsnehmerin, ist ein Wechsel nur zum Ablauf möglich.

Laut der Versicherung ist ein Wechsel jederzeit möglich oder verstehe ich hier etwas falsch?

Kommentar von DolphinPB ,

Ja, die Antwort geht davon aus dass Du bisher kein Halter warst.

Dann stimmt das, Du müsstest das Kfz. nur auf Dich ummelden, da wäre ein sofortiger Wechsel der Versicherung möglich. Aber, Du bist ja bereits Halter, also geht das nicht.

Antwort
von alarm67, 27

Nur Deine Mutter, VersicherungsNEHMERIN, kann unter Einhaltung der Kündigungsfristen kündigen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten