Frage von Rojan7, 58

Kfz Ummeldung evtl. Vollmacht?

Ich habe mir einen gebrauchten BMW 330d von einem Privatmann gekauft. Dieser ist noch auf den bisherigen Halter und dessen Wohnsitz angemeldet. Er würde mir das Fahrzeug nach der kaufabwicklung am Freitag, direkt am Sonntag herfahren (Danach ist er 2 Wochen im Urlaub also nicht erreichbar). Nur müsste ich mich dann um die Ummeldung am Montag kümmern. Meine Frage, geht das überhaupt, wenn das Kfz noch auf den vorherigen Besitzer angemeldet ist. Kann ich da ohne Probleme eine Ummeldung auf mich durchführen oder brauch ich eine Vollmacht? Evtl. muss er das Fahrzeug erst abmelden damit ich eine Ummeldung durchführen kann?

Bitte keine fragen warum er es denn nicht abgemeldet hat und ich das Kfz mit einem tageskennzeichen hergeholt habe, das hab ich schon alles durch und es gibt einen Grund warum das diese Woche nicht ging.

Über rasche und hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von peterobm, 31

du hast Kaufvertrag, Zulassungsbescheinigungen Teil I u II, weiter TÜV u. ASU-Bescheid; dazu brauchst die eVB-Nummer der Versicherung. Deinen Perso und die KTO-Nummer für die Steuer; wird abgebucht. 

That´s all. Damit kannst das Fahrzeug bequem ummelden.

Seine Kennzeichen werden entwertet und du bekommst neue

Kommentar von Rojan7 ,

Top danke! 

Was soll diese KTO-Nummer heißen?

Kommentar von peterobm ,

Kontonummer, Iban 

Antwort
von DieFrucht1, 45

Einfach ummelden.
Kaufvertrag mitnehmen

Kommentar von Rojan7 ,

Was passiert mit seinen Kennzeichen dann? 

Kommentar von DieFrucht1 ,

kannst du behalten wenn er es nicht will. bzw wenn du ein neues willst dir ein neues machen lassen

Kommentar von Rojan7 ,

Er wohnt irgendwo in NRW und ich in Ba-Wü von daher wird es nichts mit behalten.

Kommentar von DieFrucht1 ,

ne dann bei der ummeldung dir neue geben lassen. und ne neue Plakette bekommst du dann noch

Kommentar von Rojan7 ,

Alles klar, danke

Kommentar von DieFrucht1 ,

die wissen das schon. einfach hingehen . alles mitnehmen. also Fahrzeugbrief und den kaufvertrag kannst auch mitnehmen

Kommentar von DieFrucht1 ,

wobei Fahrzeugbrief ausreicht meint mein Mann eben...so hat er auch sein Fahrzeug angemeldet.

Antwort
von Seelsorge, 31

Mit Fahrzeugbrief kannst du alles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten