Frage von DanijelBebop, 20

KFZ Steuer bei Unternehmern, kann ich es in meiner Buchhalung eintragen und das Geld zurück bekommen?

Antwort
von PatrickLassan, 14

Die Kfz-Steuer gehört bei gewerblich genutzten Fahrzeugen zu den Betriebsausgaben, die den Gewinn verringern. Man bekommt sie aber nicht zurück.

Antwort
von Apollo1204, 7

Du kannst die Kfz-Steuer für ein Fahrzeug, das Betriebsvermögen darstellt, als Aufwand buchen und so deinen Gewinn und dadurch deine Steuerlast mindern. Zurück bekommst die Kfz-Steuer im Sinne einer Kfz-Steuererstattung nicht.

Kommentar von DanijelBebop ,

Ja genau das hab ich auch gedacht. Eine KFZ Steuererstattung habe ich auch nicht erwartet. Mache gerade meine Buchhaltung im Lexoffice und habe gesehen das Art der Ausgabe die Option KFZ-Steuer steht und wollte mal nachfragen. Also vielen lieben Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten