Frage von x1000280, 37

KFZ Neuzulassung - Käufer altes KFZ hat Kennzeichen?

Vor 2 Tagen hab ich mein altes Auto verkauft, abgemacht war am nächsten Tag gemeinsam das Auto abzumelden. Am nächsten Tag war es einfach Abends weg. Ansicj kein Problem weil ichs ja verkauft habe, aber Kennzeichen habe ich nicht und weiß nichts über die Abmeldung.

Habe nun heute ein neues geholt und würde es gerne Montag anmelden, kann es da Probleme geben ohne alte Kennzeichen, evtl. ohne abmeldung des alten Fahrzeugs?

Wie gesagt das abmelden macht der Käufer, das will ich nicht übernehmen, nur will das neue abholen und fahren können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von knox21, 37

Prinzipiell hat die Anmeldung eines neuen Autos nichts mit der Anmeldung des alten zu tun. Es sollte also keine Probleme geben.

Kommentar von Nightlover70 ,

Das hat in sofern was damit zu tun, das er ja vermutlich den Versicherungsvertrag des alten Fahrzeuges für den neuen nehmen will.  

Kommentar von knox21 ,

Trotzdem kann er den neuen Wagen aber anmelden.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 13

Für eine gewisse Überlappungszeit kann man sowohl das alte als auch das neue Auto über die Versicherung laufen lassen...hab ich mal gehört. Müsste aber überprüft werden.

Antwort
von dermick74, 21

Nun da hat Dich aber einer über den Tisch gezogen.

Da fährt jetzt einfach jemand mit Deinen Kennzeichen und Deiner Versicherung durch die Gegend.
Das dumme ist jetzt....Du kannst kein néues Auto auf Deine SF-Klasse anmelden, da das alte nicht abgemeldet ist.
Dies bedeutet für Dich lauferei und erklärerei........

Kaufvertrag an die Versicherung schicken und auch  den Zoll ( Für die KFZ Steuer ), telefonieren, nachfragen erklären und so weiter....

Ich hoffe es ist Dir eine Lehre damit Du das nächste Mal die 8 Euro fürs Abmelden bezahlst und das Auto ohne Kennzeichen übergibst.

Ich wünsche viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten