Frage von Alfredo740, 39

Kfz Mechatroniker fährt Auto gegen Stromkasten?

Hallo zusammen,

Ich habe mein Auto abgemeldet und es auf mein Privat Parkplatz gestellt bis er Verkauft wird nach paar Tagen tritt ein Problem auf undzwar startet der Wagen nicht um die Ecke ist eine Werkstatt ich bin hingegangen und wollte das sie meinen Wagen auslesen der meinten ja wir schleppen den bis hier hin ab das sie den auslesen können.Das Abschleppen erfolgte durch ein Seil das an mein Neues Auto war und an mein Altes.das sind ca. 50 m von mir zuhause bis zur Werkstatt.

Kommen wir zur Sache

Als einer von den Kfz Mechatronikern mit kam um den Wagen abzuschleppen muss ihn ja erst auf die Straße schieben als er sich rein setze und den Rückwärtsgang rein machte dann das Auto versucht zu Starten damit das Auto halt bisschen zurück rollt fährt der voll gegen den Stromkasten.

Hinten an der Stoßstange Rechts ist es halt jetzt beschädigt Lack ab, Starke Kratzer.

Ich wollte jetzt Fragen wer bezahlt mir das ? Muss ich das selber bezahlen oder kommt die Werkstatt dafür auf?
Wie gesagt das Auto ist abgemeldet somit keine Versicherung.

Ich bin Dankbar für alle Antworten.

Antwort
von Chillkroete1994, 17

Das muss ja nen richtiger Facharbeiter gewesen sein ^^ und die Kosten muss die Werkstatt übernehmen hat den Auftrag entgegen genommen somit ist sie für Schäden am Auto verantwortlich. Kurz Und knapp ausgedrückt😅

Kommentar von Alfredo740 ,

Ja das war der totale Held😂
Super Danke für die schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von casala, 23

wie alt bist du denn? man sollte doch wissen, wenn jemand beauftragt wird, daß er für die durchführung eines auftrages selbst verantwortlich ist. dein unversichertes auto hat mit der sachlage so gut wie garnichts zu tun. die schäden hat die werkstatt zu tragen. in der regel haben die für sowas sowieso eine eigene versicherung.

Antwort
von Akka2323, 16

Werkstatt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten