Frage von Muckser89, 46

KFZ Kündigung wirksam beim abschicken des Briefes am 25.11.2015 und Empfang am 01.12.2015 ?

Ich habe am 25.11.2015 gekündigt Per Einschreiben. Nun hab ich online mal nachgeschaut und die Post teilte mit das der Brief am 01.12.2015 angenommen wurde. Ist die Kündigung trotzdem gültig? Schon komisch das ein Brief solange braucht

Expertenantwort
von DEVK, Business Partner, 18

Hallo Muckser89,

ich kann dir nur sagen, wie wir es handhaben: Bei uns zählt der Poststempel! Somit wäre deine Kündigung in der Frist.

Grüße, Ines vom DEVK-Team

Kommentar von Maximilian112 ,

Also DH für eine kulante DEVK :-)

Antwort
von schleudermaxe, 20

... da hat sich wohl dann einer verzockt, denn solche Kündigungsschreiben (zum 31.12.?) werden vor Ort beim Berater abgegeben oder eben per Fax gesendet und gut ist. ... prüfe ggf. den Kündigungsgrund, denn wenn es einen anderen Vertragsablauf gibt bzw. eine Beitragserhöhung vorliegt, kann ja alles in Butter sein, oder? Leider ist die Frage hierzu mir etwas zu dünn!

Antwort
von Maximilian112, 46

Ich weiß zwar nicht, wie man ein KFZ kündigen kann, aber wenn es eine einmonatige Kündigungsfrist ist dann ist die Kündigung am 01.12. einen Tag zu spät.

Eine Frist beginnt erst am Folgetag des Zuganges zu laufen. Wann Du sie abschickst ist weniger relevant.

Kommentar von Maximilian112 ,

Ergänzung:

In den Themen steht ja, das die Versicherung gemeint ist, habe ich vermutlich überlesen.

Der 30.11. war der Stichtag. Bis dahin sollte die Kündigung vorgelegen haben.

Vermutlich wird sich die Versicherung melden und entweder kulant sein oder der Vertrag läuft noch weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community