Frage von Tycrator, 79

Kfz Abblendlicht Birne getauscht. Scheinwerfer verstellt?

Hallo Leute. Nachdem ich meine Birne fürs Abblendlicht selbst getauscht habe passt der Winkel nicht mehr. Jetzt scheint er ca. 5-10 Grad zu hoch, wodurch ich alle vor mir blende. Wie ist das passiert und was kann ich tun? Danke schonmal Mfg Tycrator

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 74

Eine solche Toleranz besitzen Glühlampen nicht. Entweder ist die Lampe falsch eingesetzt, oder du hast beim Einsetzen die Höhenverstellung ausgehakt?

Stimmt denn das Lichtbild?

Antwort
von Lkwfahrer1003, 65

Hat du die Birne auch richtig eingesetzt ? Sowas tritt auf wenn die Birne falsch eingesetzt wird !!! Achte auf die Markierungen !!

Kommentar von Tycrator ,

Ja die H7 Birne hat eine verdrehsicherung und liegt komplett an der innenfläche an

Kommentar von Lkwfahrer1003 ,

Die H7 hat ist ja an der Fassung rund ....nur an einer Stelle ist so eine verdehsicherung ,,,,,,,, die sollte aber an deinem Scheinwerfer übereinstimmen ........ schau nochmal nach ......obwohl ich schon mehrere Glühbirnen getauscht habe passiert mir das immer noch .....Die Scheinwerfer Einstellungen verändert man nur in ganz seltenen fällen durch den tausch der Glühbirnen .......

Antwort
von hauseltr, 79

Entweder hast du die Birne verkantet eingesetzt oder die Birne ist ungenau gearbeitet.

Du kannst das normalerweise mit der Neueinstellung des Scheinwerfers richten.

Wie das bei deinem Wagen geht solltest du googlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten