Frage von Chuckno14, 40

KFZ - Ummeldung eines noch angemeldeten KFZ's Kennzeichen mitnehmen?

Also ich habe mich schon informiert was ich alles für die Ummeldung brauche das ist nicht das Thema.

Ich lese nur immer wieder man solle die Kennzeichen mitbringen. Ich möchte die Kennzeichen des Vorbesitzers NICHT behalten, habe aber auch schon ein Wunschkennzeichen reserviert.

Stellen sich für mich jetzt die fragen: Die Kennzeichen des Vorbesitzers (zur entsorgung und entwertung?) mitnehmen?

Meine Wunschkennzeichen schon kurz vorher in einer dieser Kennzeichenbuden vor der Zulassungsstelle machen um den Vorgang zu verkürzen?

Danke für antworten :)

Antwort
von CATFonts, 29

Die Kennzeichen des Vorbesitzers (zur entsorgung und entwertung?) mitnehmen?

-- Ja, richtig

Meine Wunschkennzeichen schon kurz vorher in einer dieser
Kennzeichenbuden vor der Zulassungsstelle machen um den Vorgang zu
verkürzen?

-- Nein, tunlichst nicht bei den Kennzeichen-Buden vor der Zulassungsstelle, denn das sind nahezu alles Abzocker, sondern bei einem Schilderhersteller mit einigem Abstand zur Zulassungsstelle machen lassen. So kannst du locker die Hälfte der Kosten für die Schilder einsparen. Gerade in Großstädten, wo rund um die Zulassungsstelle manchmal ein halber Markt mit den Buden steht, gehören die trotzdem oft der gleichen Firma mit Geschäftspraktiken, ähnlich den Schloss-Notöffnern, mit den vielen As im Namen.

Einfache Standardkennzeichen bekommst du übers Netz oft schon für 6 Euro das Stück, die Buden-(er)Presser verlangen oft bis zu 30 Euro pro Schild!

Ebenso brauchst du auch noch diese EVB-Nummer von deinem Versicherer. Beachte hier, dass du auch dem Versicherer mitteilst, wenn es sich um ein Sonderkennzeichen, also z.B. Saisonkennzeichen handelt, denn auch das steckt verschlüsselt in der EVB-Nummer

Kommentar von Chuckno14 ,

Ich danke dir :) 
das mit der eVB hab ich schon geregelt es ging mir nur um die Kennzeichen 
Weißt du denn noch, ob das mit dem Kennzeichen machen im vornherein unumgänglich ist oder ob ich damit nur den Vorgang verkürze? 
Abgesehen davon das ich vielleicht Geld spare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten