Frage von julia8600, 21

KfW Antrag bei Vertriebspartner Studentenwerk gestellt. Post hat sie 2 mal an KfW abgeschickt. Online Antrag hat sie vermurkst. was tun?

ich habe einen Antrag eines Studentenkredits bei KfW beantragt. Alles ausgedruckt und bin zu einem Vertriebspartner in dem Falle zum Studentenwerk in meiner Gegend.

Nun habe ich dort angerufen bei der Bank und man teilte mir mit, dass der Antrag online nicht eingegangen sei.

Irgendwie hat es die Dame vom Studentenwerk vermurkst. Was kann ich in diesem falle tun ? hab ich Pech gehabt oder darf ich auf Kulanz hoffen und kann ich gegen die Dame vom Studentenwerk vorgehen ?

Antwort
von YorkFuessel, 11

Schade, es ist verdammt ärgerlich, wenn man die gleiche Sache zweimal beantragen muß., weil andere ihren Job nicht richtig machen.

Aber: Fehler machen wir alle.

Falls es um Fristeinhaltung zur Antragsabgabe geht:

Versuche die Dame vom Studentenwerk, so sie sich noch an Dich erinnert, dazu zu bewegen, Dir zu bescheinigen, dass Du den Antrag schon mal bei ihr abgegeben hast.

Ohne Fristeinhaltung:

Antrag nochmals stellen, vor Abgabe kopieren!!!

Du schaffst das!

Beste Grüße 

Dipl.-Päd. York Füssel,
Wirtschafts- und Vermögensberatung seit 1983

Kommentar von julia8600 ,

Dank vielmals ich habe eine andere Antwort von dir hier fälschlicherweise Falsch verstanden 

habe ich denn Anspruch auf das geld oder rechtlich irgendwie was in der hand ?

Kommentar von YorkFuessel ,

Ob Du Ansprüche oder irgendwas Greifbares in der Hand hast, das kann ich leider nicht beurteilen, da bin ich nicht mehr nahe genug dran. 

Beste Grüße 


Dipl.-Päd. York Füssel,
Wirtschafts- und Vermögensberatung seit 1983

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten